Harz 

Harz: Mann sieht hellen Blitz im Hof – dann gibt es einen lauten Knall

Ein Mann im Harz hat erst einen hellen Blitz bemerkt, dann gab es einen lauten Knall in seinem Hof. (Symbolbild)
Ein Mann im Harz hat erst einen hellen Blitz bemerkt, dann gab es einen lauten Knall in seinem Hof. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Sylvio Dittrich

Schreckmoment im Harz!

Ein Mann aus Rübeland im Oberharz hat am Dienstagabend plötzlich einen hellen Blitz im Hof gesehen. Dann gab es einen lauten Knall.

Harz: Knall im Hof – DAS war der Grund

Der 46-Jährige lief dann sofort raus auf seinen Hof. Dort entdeckte er auch schnell den Grund für den Schockmoment. Offenbar hatten ein oder mehrere Unbekannte mit Pyrotechnik an seinem Zaun hantiert.

Denn dieser wurde nach Angaben der Polizei beschädigt. Um welche Art von Pyrotechnik es sich gehandelt hat und woher sie stammt, ist bislang unklar. Es entstand ein Schaden von 200 Euro.

Pyro-Unfälle im Harz: Für einen Mann endet es besonders schlimm

Ein Kind im Harz hatte noch mehr Unglück mit Böllern. Ein 13-Jähriger hat dort nämlich nach Silvester einen Böller im Graben gefunden und ihn angezündet. Es endete im Drama. Mehr liest du hier.

-------------------------------

Mehr aus dem Harz:

--------------------------------

Ein Mann hat bereits in der Silvesternacht Böller gezündet. Doch ihm ist ein folgenschwerer Pyro-Irrtum unterlaufen. Was passiert ist, liest du hier.