Veröffentlicht inHarz

Harz in mythischer Atmosphäre! „Einmalig schön!“

Harz in mythischer Atmosphäre! „Einmalig schön!“

Harz in mythischer Atmosphäre! „Einmalig schön!“

Harz in mythischer Atmosphäre! „Einmalig schön!“

Das ist der Harz

Biesenrode. 

Tief im Harz wartet ein verzauberter Ort auf dich. Doch alleine den Weg dort hin zu finden, ist schon eine gewaltige Aufgabe.

Ein mutiger Wanderer hat sich nach zwei Jahren endlich auf die Suche nach diesem besonderen Fleck im Harz gemacht. Und begeistert damit viele Naturburschen.

Legende um verzaubertes Schwert erwacht im Harz zum Leben

Die Geschichte von König Arthur und seinem berühmten Schwert Excalibur fasziniert seit Jahrhunderten die Menschheit. In mythischer Atmosphäre kannst du dich der unschlagbaren Aufgabe der Saga rund um das Schwert im Felsen stellen.

—————————

Das ist der Harz:

  • ein Mittelgebirge in Deutschland
  • ist das höchste Gebirge Norddeutschlands
  • liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
  • im Westen haben die Landkreise Goslar und Göttingen Anteile am Harz
  • hat eine Fläche von 2.226 Quadratkilometern

—————————

Denn mitten im Harz finden nur die Mutigsten den Weg zu diesem Fleck. Auch bei einem leidenschaftlichen Wanderer aus Sachsen erwachte die Abenteuerlust. „Ich bin 2020 über einen Artikel auf das Schwert aufmerksam geworden und wollte es seitdem immer einmal besuchen“, erzählt er im Gespräch mit News38. „Da am Montag dieser Woche ein sonniger Tag vorhergesagt wurde und ich Zeit hatte, habe ich eine Motorradfahrt mit anschließender Wanderung geplant.“

Ein Mann – ein Wort. Er nahm den Weg aus Sachsen ins 90 Kilometer entfernte Biesenrode auf sich. Natürlich mit dem Motorrad, so wie es sich für echte Abenteurer gehört. „Von dort aus bin ich in Richtung Rammelburg auf einem Waldwanderweg gewandert“, schwärmt der Naturbursche. „Über Google konnte ich mich immer orientieren, wo das Schwert in etwa kommt.“

Drohnenaufnahmen zeigen Harz aus besonderer Perspektive

Und plötzlich stand es da: Das berühmte Schwert Excalibur vom Harz. Die mystische Atmosphäre zog den Wanderer in seinen Bann. Er entdeckte schon viele außergewöhnliche Orte bei seinen Motorradtouren, doch dieser Fleck im Harz war etwas ganz Besonderes. Deswegen kam sogar seine Drohne zum Einsatz!

Seine festgehaltenen Eindrücke veröffentlichte er auf verschiedenen sozialen Medien. Auf seinem Youtube-Kanal kannst du auch die Luftbilder des Stein-Schwertes bewundern. Viele Menschen staunten über die faszinierenden Aufnahmen.

  • „Wow, wo kann man das bestaunen?“
  • „Der Harz ist einmalig schön.“
  • „Excalibur! Wenn ich König von Deutschland wäre…“

—————————

Mehr Entdeckungen aus dem Harz:

—————————

Für den abenteuerlustigen Motorradfahrer aus Sachsen wird es sicherlich nicht der letzte Ausflug in den Harz gewesen sein. Denn dort gibt es noch viel mehr versteckte Orte zu entdecken. (mbe)

Harz: Familie besteigt Brocken trotz Sturmwarnung

Am Wochenende wütete in ganz Deutschland der heftige Sturm „Zeynep“. Im Harz wurde die stärkste Böe mit 145,8 Kilometer pro Stunde gemessen. Und trotzdem machte sich eine Familie auf den Weg zum Brocken! Ihre Begründung macht fassungslos. (Mehr dazu hier.)