Harz 

Harz: Drohne kreist über Goslar – sie hat eine wichtige Mission

Das ist der Harz

Das ist der Harz

Beschreibung anzeigen

Goslar. Na nu, was ist denn da los? Das wird sich vielleicht so manch einer denken, der in der kommenden Woche in Goslar im Harz einen Blick in den Himmel wirft.

Denn die Stadt Goslar schickt eine Drohne auf Mission. Was dahinter steckt, verraten wir dir hier.

Harz: Drohne unterwegs – das ist der Grund

Chancen darauf, die Drohne zu erblicken, hast du vom 25. bis zum 29. April. Dann ist sie nämlich im Harz unterwegs. Ihre Route ist klar. Die Drohne fliegt entlang einiger Bachläufe, um die Zustände zu dokumentieren.

Hier ist die Drohne im Harz unterwegs:

  • Herzbergerteich in Goslar
  • Steinfeld in Oker
  • Ortsteil Vienenburg: von der Radau bis circa Mitte Radaustraße
  • südlich von Vienenburg parallel zur Radau
  • an der Radau und den Feldfächen daneben
  • an der Ecker mit Eckverlauf Vienenburg Richtung Wennerode

Mit den Aufnahmen will die Stadt Goslar Erkenntnisse für Hochwasserschutzmaßnahmen gewinnen. Übrigens kannst du auch die Kopterpiloten ganz leicht erkennen: Sie tragen entsprechende Westen oder T-Shirts mit Schriftzug.

---------------

Mehr aus dem Harz:

----------------

Wenn du einem solchen Kopterpiloten begegnest, hat die Stadt Goslar einen wichtigen Hinweis für dich. Du solltest ihn nicht ansprechen, wenn die Drohne gerade in der Luft ist. Denn dann gilt sein ganzen Augenmerk dem Flug. (abr)