Harz 

Harz: Neue Attraktion endlich da! Dafür wirst du viel Biss brauchen – „Hier wird's teuflisch“

Das ist der Harz

Das ist der Harz

Beschreibung anzeigen

Im Harz wird's ab Juni teuflisch!

Dann kannst du dich einer echten Herausforderung stellen – und die ist wirklich nicht für jeden etwas. Denn um den „Devils Trail“ im Harz zu meistern, musst du einiges an Rüstzeug mitbringen.

Harz: Das erwartet dich auf dem „Devils Trail“

Du brauchst Biss, Kondition – und ein Mountainbike. Denn genau dafür ist der „Devils Trail“ gemacht. Die Anbieter selbst beschreiben die Tour als „Mountainbiking zwischen Himmel und Hölle“ und versprechen ein „brennendes und anstrengendes“ Erlebnis. Kurzum, diese Strecke solltest du nur antreten, wenn du Lust auf eine echte Herausforderung hast und dich vielleicht sogar an deine Grenzen bringen willst.

--------------------

Darauf solltest du beim „Devils Trail“ im Harz achten:

  • bring sportliche Kondition und Durchhaltevermögen mit
  • achte auf richtiges Equipment – wichtig sind ein gutes Mountainbike oder e-Mountainbike, Verpflegung und genug zu Trinken
  • außerdem solltest du dich im Zwibelprinzip anziehen, Flickzeug und Erste-Hife-Set dabei haben, ebenso ein Handy und GPS

--------------------

Wenn du die Fahrt antrittst, ist es das Ziel, eine Strecke von 184 Kilometern zurückzulegen. Ob am Stück oder in Etappen, ob mit oder ohne Motorunterstützung, das bleibt ganz dir überlassen. Auf dem Weg gibt es insgesamt acht Checkpoints, an denen du Halt machen und beweisen musst, dass du doch dort warst.

Hier führt dich der „Devils Trail“ im Harz entlang

Die Tour führt dich vorbei an Talsperren, am Grünen Band, das einst den Harz und ganz Deutschland teilte, über die Clausthaler Hochebene bis nach Goslar. Starten kannst du übrigens von egal welchem Punkt aus, denn die Tour ist eine Runde (hier findest du die Karte).

---------------------

Mehr aus dem Harz:

----------------------

Bevor du dich der Herausforderung stellst, kannst du dich übrigens bei der Volksbank Arena Harz anmelden – dann kannst du auch ein Finisher T-Shirt und einen Platz in der Finisher-Liste auf der Internetseite ergattern. (abr)