Veröffentlicht inHarz

„Lost Place“ im Harz in Flammen – Bild zeigt das erschreckende Ausmaß

Lost-PlaceHarz.jpg
Ein „Lost Place“ im Südharz stand lichterloh in Flammen! Foto: DRK Bereitschaft Bad Lauterberg

Wieda. 

Feuerwehr-Einsatz in Wieda im Harz!

Mitten in der Nacht ist in einem „Lost Place“ im Harz ein Feuer ausgebrochen. Die Einsatzkräfte rückten um kurz vor halb 2 Uhr Nachts aus und kämpften stundenlang gegen die Flammen in Wieda an.

„Lost Place“ im Harz: Feuer am alten Schwimm- und Freibad ausgebrochen

Die Feuerwehren waren mit einem Großaufgebot vor Ort. Bilder zeigen, dass das Schwimmbad komplett in Flammen stand. Das Team der DRK Bereitschaft Bad Lauterberg unterstützte die Einsatzkräfte vor Ort.

Gegen 1.30 Uhr rückten rund 70 Kameraden mehrerer Feuerwehren zur Brandbekämpfung aus. Laut Polizei Göttingen wurde ein Feuerwehrmann vermutlich von einem herabfallenden Gebäudeteil getroffen! Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu und musste vor Ort medizinisch versorgt werden.

—————–

Mehr aus dem Harz:

„Haben uns mächtig ins Zeug gelegt“ – neue Attraktion erwartet dich jetzt auf dem Wurmberg

Rettungseinsatz wegen Hitzewelle – 16 Kinder brechen auf dem Brocken zusammen

Rekord auf dem Brocken! DAS gab es hier seit Jahrzehnten nicht mehr

—————–

Bisher kann noch nicht gesagt werden, warum das Feuer ausbrach. Das Schwimmbad-Komplex brannte komplett nieder. Auch wie hoch der Schaden insgesamt ist muss erst noch ermittelt werden. Das Problem: Die Ermittler konnten das Gelände durch die noch laufenden Löscharbeiten nicht besichtigen.

Das Schwimm- und Freibad ist seit 2013 geschlossen und verkomme immer mehr. Doch jetzt sollte es eigentlich Pläne dafür geben. Die Idee: Eine Feriendorfanlage. (abr)