Helmstedt 

Königslutter: Böses Erwachen! Dichter Rauch reißt Frau aus dem Schlaf

Feuerwehreinsatz in Königslutter!
Feuerwehreinsatz in Königslutter!
Foto: Feuerwehr Königslutter

Königslutter. Schock in der Mittelgasse in Königslutter!

Eine Frau wurde am Freitagmorgen unsanft aus dem Schlaf gerissen. Zum Glück! So konnte sie sich noch rechtzeitig für dem Brand in ihrer Dachgeschosswohnung in Königslutter retten.

Königslutter: Rauch reißt Frau aus dem Schlaf

Die Frau wurde durch die starke Rauchentwicklung in ihrer Wohnung geweckt. Als sie dann auch noch ein Feuer in ihrer Wohnung entdeckte, lief sie schnell hinaus und alarmierte sofort die Feuerwehr.

Als die Feuerwehr eintraf, konnte sie schon von außen eine starke Rauchentwicklung wahrnehmen. Die Einsatzkräfte machten sich sofort daran, gegen das Feuer zu kämpfen.

--------------------------

Mehr aus der Region:

---------------------------

Notarzt kümmert sich um Anwohnerin

Währenddessen kümmerte sich laut Polizei ein Notarzt um die Frau. Sie wurde im Anschluss mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist noch nicht klar. Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt und die Ermittlungen aufgenommen. (abr)