Niedersachsen 

Niedersachsen: Mann hofft auf das große Glück – pünktlich zum neuen Jahr passiert das Unerwartete

Der erste Lotto-Millionär des Jahresin Niedersachsen ist gefunden! (Symbolbild)
Der erste Lotto-Millionär des Jahresin Niedersachsen ist gefunden! (Symbolbild)
Foto: imago images / Schöning

Was für ein Jahresstart!

Das wird sich zumindest ein Mann aus Niedersachsen denken, der bei Lotto Niedersachsen so richtig abgeräumt hat. Zuvor hoffte er noch auf das große Glück – jetzt ist es zumindest finanziell zur Realität geworden.

Niedersachsen: Dieser Mann ist ein echter Glückspilz

Der Mann aus dem Landkreis Wesermarsch hat an der Silvesterlotterie von Lotto Niedersachsen teilgenommen – und tatsächlich einen echten Treffer gelandet.

Denn dank der sechs Gewinnzahlen, die mit seiner Losnummer übereinstimmen, darf er sich jetzt über satte eine Million Euro freuen. Gemeldet hat er sich übrigens auch schon bei Lotto Niedersachsen.

------------------------------

Mehr Lotto-News:

Lotto: Junger Mann (21) erhält Anruf von der Lotterie – dann macht er sich aus dem Staub

Lotto: Mann gewinnt fast 65 Millionen – dann macht er mit seinen Freunden DAS

Lotto: Mega-Überraschung in der Corona-Krise! Hättest du DAS gedacht?

------------------------------

So lag die Wahrscheinlichkeit für einen Millionen-Gewinn

Übrigens: Die theoretische Wahrscheinlichkeit für den Gewinn von einer Million Euro war mit 1:500.000 die größte für einen Millionengewinn unter allen Tipp-Angeboten von Lotto Niedersachsen. (abr mit dpa)

>> Anmerkung der Redaktion<<

Glücksspiel kann süchtig machen. Wenn das Spielverhalten außer Kontrolle gerät und zur Ersatzhandlung für andere persönliche Probleme wird, kann sich daraus ein krankhaftes Verhalten bis hin zur Spielsucht entwickeln. Es geht dann nicht mehr nur um ein spontanes Freizeitvergnügen, sondern das Spiel nimmt dann plötzlich bedenkliche Funktionen an: das Vermeiden von Angst, Panik, Depression und anderen negativen Gefühlen oder das Ausweichen vor Problemen.

Wer denkt, dass er an Spielsucht erkrankt ist oder jemanden kennt, bei dem man dies annehmen muss, kann sich Hilfe holen. Dafür gibt es die kostenlose und anonyme Hotline 0800/1372700. Weitere Infos auf bzga.