Niedersachsen 

H&M, Edeka, Penny, Ikea in Niedersachsen – deswegen musst du am Freitag womöglich länger an der Kasse warten

Veu H&M, Edeka, Penny, Ikea und anderen Geschäften müssen Kunden am Freitag mit längeren Wartezeiten rechnen.
Veu H&M, Edeka, Penny, Ikea und anderen Geschäften müssen Kunden am Freitag mit längeren Wartezeiten rechnen.
Foto: IMAGO / Gerhard Leber

Wer am Freitag bei H&M, Edeka, Penny, Ikea und weiteren Geschäften in Niedersachsen einkaufen gehen möchte, muss möglicherweise etwas mehr Zeit einplanen.

Denn Verdi hat zu Warnstreiks im Einzelhandel aufgerufen. Damit will die Gewerkschaft Verdi in vielen Städten Niedersachsens ihrer Forderung nach höheren Löhnen Nachdruck verleihen.

Streik bei H&M, Edeka, Penny, Ikea und Co. in Niedersachsen

„Auch Beschäftigte, deren Betriebe pandemiebedingt zeitweise geschlossen waren, benötigen gerade jetzt eine tabellenwirksame Erhöhung der Gehälter und den Schutz durch Tarifverträge“, sagte Verdi-Gewerkschaftssekretär Sebastian Triebel.

Die Beschäftigten hätten über Kurzarbeit Einkommenseinbußen erlitten.

____________

Mehr Themen aus der Region:

____________

In diesen Städten und Regionen wird gestreikt

Für den Vormittag ist eine Demonstration mit Kundgebung in der Innenstadt von Hannover geplant.

Hier wird gestreikt:

  • In der Region Hannover
  • Lüneburg
  • Walsrode
  • Celle
  • Hameln
  • Hessisch Oldendorf
  • Braunschweig
  • Osnabrück
  • Oldenburg
  • Bremen

Nicht nur H&M, Edeka, Penny, Ikea betroffen

Betroffen sind neben Filialen von H&M, Edeka, Penny, Ikea auch Douglas, Zara, Primark, Kaufland sowie Marktkauf. (dpa/mb)