Salzgitter 

Neuer Rewe in Salzgitter eröffnet – DAS hebt ihn von anderen Filialen ab

Rewe-Marktleiter Mehmet Kaysal freut sich auf die neue Aufgabe und die neuen Kunden in Salzgitter.
Rewe-Marktleiter Mehmet Kaysal freut sich auf die neue Aufgabe und die neuen Kunden in Salzgitter.
Foto: Rudolf Karliczek

Salzgitter hat eine neue Rewe-Filiale.

Seit Mittwoch stürmen die Salzgitteraner den neuen Rewe-Markt in der Chemnitzer Straße in Lebenstedt.

Neuer Rewe in Salzgitter eröffnet

„Wir freuen uns, hier in Salzgitter sein zu dürfen und freuen uns auf die Zeit“, sagt Marktleiter Mehmet Kaysal zu news38.de. Seit vier Jahren betreibt er zusammen mit seiner Frau schon einen Rewe-Markt in Lengede. „Wir gehen davon aus, dass das hier ein starker Standort ist, den wir mit unserer Erfahrung auch weiterentwickeln können.“

+++ Aldi-Kassiererin mit pikantem Geheimnis über Rückseite von Kassenbon – „Wird nicht geprüft“ +++

Rewe in Salzgitter ist ein „Green Building“

Tatsächlich ist der neue Markt in Salzgitter durch seine in der Region bisher einzigartige Architektur etwas Besonderes. „Hier wurde viel auf Nachhaltigkeit geachtet“, so Kaysal. „Green Building“ nenne sich das. „Durch die hohe Decke wirkt der Markt viel freier und größer.“ Durch die besondere Dachkonstruktion würde man auch ohne Licht auskommen.

Bei der Zusammenstellung des Angebots habe man auch auf die vielen Menschen mit Migrationshintergrund geachtet, die in Lebenstedt wohnen. „Wir haben unter anderem eine internationale Feinkostecke, wo türkische, arabische, polnische und russische Produkte angeboten werden, genau wie orientalische Gewürze.“

----------------

Mehr Themen:

----------------

Gleichzeitig habe man natürlich auch an die ganzen Büros drumherum gedacht und entsprechend viele Convenience-Produkte im Angebot. „Deswegen haben wir zum Beispiel auch die heiße Theke, wo es zum Beispiel Hähnchen oder Frikadellen gibt. Bald wollen wir noch Suppen anbieten.“

So sieht es im neuen Rewe in Salzgitter aus:

Eine Salatbar gibt es auch. Genau wie selbst zubereitete Backwaren, bald soll auch noch eine Sushi-Station dazukommen. „Wir setzen auch auf regionale Produkte wie Wurst, Honig und Eier. Und wir haben auch einen kompletten Gang nur mit Bio-Produkten“, sagt Kaysal.

+++ Kaufland: Jetzt ist Schluss! Dieses beliebte Produkt können Kunden bald nicht mehr kaufen +++

Rewe-Kundin aus Salzgitter ist beeindruckt

Eine der ersten Kundinnen im neuen Rewe war Claudia Jahn aus Salzgitter. Sie sei positiv überrascht, sagt sie news38.de. „Ich finde den Markt richtig riesig und umwerfend, ist richtig schön.“ Geöffnet ist der Rewe-Markt an der Chemnitzer Straße montags bis samstags von 7 bis 22 Uhr. (ck)