Niedersachsen 

Hannover: Schock bei Feuerwehr-Übung! 70-Tonnen-Kran stürzt plötzlich um

Schock bei einer Feuerwehr-Übung in Hannover! Ein 70-Tonnen-Kran ist plötzlich umgekracht. (Archivbild)
Schock bei einer Feuerwehr-Übung in Hannover! Ein 70-Tonnen-Kran ist plötzlich umgekracht. (Archivbild)
Foto: IMAGO / Bernd Günther

Hannover. Da hätte viel schlimmer enden können!

Bei einer Übung der Feuerwehr Hannover stürzte plötzlich ein Kran um. Die Kameraden hatten mächtig Glück im Unglück.

Hannover: Schock bei Feuerwehr-Übung

Zwei Feuerwehrfahrzeuge wurden erheblich beschädigt, teilte die Feuerwehr Hannover am Dienstag mit. Es sei aber niemand verletzt worden. Die Schadenshöhe stand zunächst nicht fest.

-----------------

Mehr aus Hannover:

Bäcker in der Region Hannover: Lehrling will Brötchen backen – es endet schrecklich

A2 in der Region Hannover: Schlimmer Unfall! Auto überschlägt sich und landet im Graben – eine Person stirbt

Region Hannover: Mord auf offener Straße! Jetzt gibt es einen dringenden Verdacht

-----------------

Der Unfall ereignete sich am Montagabend, als die Besatzung des 70-Tonnen-Krans verschiedene Einsatzszenarien auf dem Gelände der Feuer- und Rettungswache in Hannover-Stöcken übte. Gegen 19 Uhr sei der Kran aus zunächst unbekannter Ursache auf die Seite gekippt. (dpa)