Niedersachsen 

Region Hannover: Autofahrer erfasst Fußgänger – 28-Jähriger verliert Kampf um sein Leben

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

2018 gab es in Deutschland mehr als 300.000 Unfälle im Straßenverkehr ,bei denen Personen zu Schaden kamen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Beschreibung anzeigen

Seelze/Hannover. Er hat es leider nicht geschafft. Ein Mann ist nach einem schweren Unfall in der Region Hannover gestorben.

Der Mann aus Hannover wurde nur 28 Jahre alt.

Region Hannover: Mann stirbt nach Unfall in Seelze

Ein 51-jähriger Autofahrer hatte den Fußgänger am späten Donnerstagabend angefahren und lebensgefährlich verletzt. Die Ärzte im Krankenhaus konnten sein Leben nicht mehr retten.

Laut Polizei war der 28-Jährige plötzlich auf die Stöckener Straße gelaufen, rund 200 Meter nach dem Ortsausgang von Letter. Der Autofahrer, der aus Letter kam und in Richtung B6 unterwegs war, konnte nicht mehr ausweichen und erfasste den Mann mit voller Wucht.

Der 28-Jährige landete erst auf der Motorhaube und wurde dann in den Graben geschleudert. Nach einer Erstversorgung vor Ort brachte ein Rettungsteam den lebensgefährlich verletzten Mann ins Krankenhaus. Hier starb er wenig später.

------------------

Mehr Blaulicht-Themen aus Hannover:

------------------

Polizei Hannover ermittelt gegen Unfallfahrer

Der Autofahrer kam mit dem Schrecken davon. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro. Allerdings ermittelt die Polizei Hannover jetzt gegen ihn – wegen fahrlässiger Körperverletzung. Umso wichtiger sind Zeugenhinweise, die die Polizei unter der Nummer 0511/1091888 entgegennimmt. (ck)

+++ Hannover: Heftig! Elektrobus wird von Brückengeländer durchbohrt – zwei Verletzte +++

------------------

Die Unfalluhr 2021 in Niedersachsen

  • alle 3 Minuten nimmt die Polizei einen Verkehrsunfall auf
  • alle 3 Stunden endet ein Unfall an einem Baum
  • alle 15 Minuten verunglückt eine Person im Straßenverkehr
  • alle 3 Stunden ist ein verunglückter Motorradfahrender darunter
  • alle 2,5 Stunden verursacht ein fahruntüchtiger Fahrender einen Unfall
  • beinahe jeden Tag kommt ein Mensch im Straßenverkehr ums Leben

------------------

Auch im Harz hat ein Mann bei einem Unfall sein Leben verloren. Er verunglückte in Braunlage mit seinem Motorrad (Mehr dazu hier).