Veröffentlicht inNiedersachsen

A2 bei Hannover: Horror-Crash auf der Autobahn! Lkw-Fahrer stirbt noch am Unfallort

A2 bei Hannover: Horror-Crash auf der Autobahn! Lkw-Fahrer stirbt noch am Unfallort

© Uncredited/dpa

A2: Das ist Deutschlands Ost-West-Achse

Die A2 ist die wichtigste Ost-West-Verbindung der deutschen Autobahnen. Sie beginnt in NRW, in Oberhausen, und endet im brandenburgischen Kloster Lehnin.

Lehrte. 

Schrecklicher Unfall auf der A2 bei Hannover!

Ein Lkw-Fahrer (53) ist am Mittwochabend nahezu ungebremst auf einen anderen Lkw am Stauende gekracht. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er noch am Unfallort auf der A2 bei Hannover starb.

A2 bei Hannover: Lkw-Fahrer kracht ungebremst in Stauende

Der Unfall ereignete sich am Mittwochabend um 19.05 Uhr kurz vor dem Autobahnkreuz Hannover-Ost in Fahrtrichtung Berlin. Der Lkw-Fahrer habe offenbar den Stau nicht erkannt und sei ungebremst auf einen anderen Lkw aufgefahren.

Bei dem Crash wurde das Fahrerhaus vollständig in den Sattelauflieger gepresst und von dem Fahrgestell abgetrennt.

Horror-Crash auf A2 bei Hannover: Lkw-Fahrer hat keine Chance

Die beiden auf der Ladefläche transportierten Fahrzeuge – ein Bagger und ein Baustellenanhänger – seien seitlich vom Auflieger gekippt. Die beiden ineinander verkeilten Lastwagen prallten den Angaben zufolge dann auch noch gegen einen weiteren Lkw und blieben quer über drei Fahrbahnen stehen.

————————–

Mehr von der A2:

————————–

Der Fahrer wurde in seiner Kabine eingeklemmt und musste von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Er sei noch an der Unfallstelle gestorben. Die beiden anderen Lkw-Fahrer blieben den Angaben zufolge unverletzt. Die Autobahn in Richtung Berlin musste für mehrere Stunden vollständig gesperrt werden. (dpa)

Einen Tag vorher bewiesen Zollbeamte auf der A2, dass sie den richtigen Riecher haben! Im Kreis Peine zogen sie eine stinkende Ladung aus dem Verkehr. Mehr dazu liest du >>>hier.