Salzgitter 

Post in Salzgitter: Zusteller kämpfen sich durch Schneemassen – diese Aktion sorgt für Begeisterung! „Geben alles“

Postboten haben wegen den Schneemassen einiges zu bewältigen. In Salzgitter griffen sie jetzt zu kreativen Maßnahmen. (Symbolbild)
Postboten haben wegen den Schneemassen einiges zu bewältigen. In Salzgitter griffen sie jetzt zu kreativen Maßnahmen. (Symbolbild)
Foto: dpa

Salzgitter. Wegen der anhaltenden Schnee- und Eismassen haben vor allem die Post- und Paketboten zu kämpfen. Auch in Salzgitter.

Denn für sie ist es besonders schwierig, die Post bei den größtenteils glatten und verschneiten Straßen zuzustellen. Doch in Salzgitter sind die Postboten nun besonders kreativ geworden.

Postboten werden kreativ in Salzgitter

Dort haben sich einige Zusteller anstatt des Fahrrads einfach einen Schlitten geschnappt, um die Briefe zu ihren Empfängern zu bringen!

Und das hat bei den Anwohnern und Facebook-Usern sehr viel Begeisterung ausgelöst.

  • „Unsere Postboten sind trotz Schnee fleißig“
  • „Sie versuchen alles und das ist nicht leicht!“
  • „Bei Wind und Wetter“
  • „Mein größter Respekt an die Postboten,wir wohnen auf dem Dorf und seit gestern kämpfen sich unsere Postboten durch.Ich sage vielen Dank“
  • „hier wurden gestern sogar kleinere Pakete von der normalen Post mit ausgetragen! Die tun schon was möglich ist! DANKE“

Für die Zusteller ist diese Jahreszeit auf jeden Fall keine leichte.

-------------------

Mehr Themen:

-------------------

Die Deutsche Post sagt auf Nachfrage: „Bis auf einige Ausnahmen läuft die Zustellung im Gebiet wieder fast reibungslos.“

+++ Wolf in Gifhorn: Handelt es sich um mehrere Wölfe? – „Für die Kinder eine Bedrohung“ +++

Salzgitter: Wintereinbruch mit genug Schlitten kein Problem

Solange also in Salzgitter genug Schlitten zur Verfügung stehen, dürfte es auch beim nächsten Wintereinbruch keine oder nur wenige Probleme geben. (fb)