Salzgitter 

Salzgitter: Geldautomat komplett zerfetzt! Täter immer noch auf der Flucht – Polizei ermittelt auf Hochtouren

In Salzgitter haben Unbekannte einen Geldautomaten gesprengt. Die Spurensicherung war sofort am Tatort.
In Salzgitter haben Unbekannte einen Geldautomaten gesprengt. Die Spurensicherung war sofort am Tatort.
Foto: Rudi Karliczek

Salzgitter. Heftige Szenen in Salzgitter!

In Salzgitter ist ein Geldautomat komplett zerfetzt worden – die Täter sind noch immer auf der Flucht.

Salzgitter: Riesenknall beim NP-Markt

In der Nacht zu Sonntag hat es gegen 4.21 Uhr morgens heftig geknallt, wie die Polizei Salzgitter mitteilt. Ein Anwohner hatte einen lauten Knall und die Alarmanlage gehört. In Flachstöckheim auf der Alten Landstraße ist dabei ein Volksbank-Automat im Außenbereich des NP-Marktes gesprengt worden.

-----------------------------

Mehr Themen:

Hochzeit in Salzgitter: Mann trägt Nazi-Symbole – das wird ihm Monate später zum Verhängnis

Salzgitter: Bett steht mitten auf Fußweg – es vermittelt eine dramatische Botschaft

Hildesheim: Unglaublich! Mann begeht 10 Straftaten an einem Tag – dann wird er richtig dreist

-----------------------------

Von dem Geldautomaten ist dabei kaum noch was übrig: Der ist nämlich bei der Sprengung komplett zerfetzt und aus der Wand gerissen worden – Teile des Automaten waren bis auf die Straße verstreut. Im Eingangsbereich des Supermarktes ist zudem die Decke runtergekommen.

+++ Braunschweig: Mahnmal angezündet – dabei war es nicht einmal eingeweiht +++

Täter sind noch immer auf der Flucht

Die Täter sind noch immer auf der Flucht: Ein Polizeihubschauber hatte zwischenzeitlich sogar nach den Unbekannten gesucht. Die Spurensicherung hat bereits wichtiges Spurenmaterial gesammelt – die Polizei ermittelt auf Hochtouren.

Die Täter konnten trotz der heftigen Sprengung kein Bargeld erbeuten. Entstanden ist trotzdem ein geschätzter Schaden in Höhe von 60.000 Euro. Falls du am Montag deinen Wocheneinkauf in dem NP-Markt erledigen möchtest, steht dem nichts im Weg: Der Supermarkt wird morgen wie gewohnt öffnen. (jko)

Mehr News: Die Corona-Lage in Niedersachsen bleibt verschärft. Alle Infos, hier >>>.