Salzgitter 

Hund in Salzgitter: Dieser Vierbeiner hat es drauf! SO macht er das Tierheim glücklich

Ein Hund aus Salzgitter setzt sich für seine Artgenossen ein. (Symbolbild)
Ein Hund aus Salzgitter setzt sich für seine Artgenossen ein. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / blickwinkel

Salzgitter. Dass Hunde ganz besondere Talente haben können, ist bekannt. Ob Salto, auf Kommando Bellen oder Menschenleben retten, die Vierbeiner sind wahre Multitalente.

Und genau so ein talentierter Hund wohnt auch in Salzgitter. Schon mehrfach hat er sein Können erneut unter Beweis gestellt. Dieser Hund in Salzgitter ist ein echter Wohltäter.

Die Rede ist von Ben. Ben wohnt in Salzgitter und ist glücklich, dass seine Familie regelmäßig mit ihm Gassi geht. Doch Ben hebt bei diesen Gelegenheiten nicht nur sein Bein. Nein!

------------------

Mehr aus Salzgitter:

Salzgitter: Engpass! DAMIT solltest du sparsam sein – „Kann nicht sicher prognostiziert werden“

Salzgitter: Trauer um Corona-Tote vor dem Rathaus – Impfgegner „spazieren“ wieder

Salzgitter: Geldautomat komplett zerfetzt! Täter immer noch auf der Flucht – Polizei ermittelt auf Hochtouren

------------------

Der Vierbeiner hat ein besonderes Spürnäschen für Pfandflaschen. Ja genau, Pfandflaschen.

Schon in der vergangenen Adventszeit hatte der flauschige Hund fleißig Flaschen gesammelt, deren Pfanderlös dann an das Tierheim in Salzgitter gespendet worden war. Und jetzt hat er es noch einmal getan.

-----------------------------

Das ist die Stadt Salzgitter:

  • erste Belege für die Anwesenheit von Menschen im Gebiet ergeben sich durch den archäologischen Fundplatz Salzgitter-Lebenstedt, an dem 1952 Knochenstücke von Mammuts, Rentieren und Neandertalern ausgegraben wurden
  • 1154 wurde die Burg Gebhardshagen erstmals urkundlich erwähnt und ist damit eine der ältesten Burgen im Braunschweiger Land
  • wurde 1942 erstmals Großstadt
  • ist eine Großstadt mit rund 104.000 Einwohnern (Stand: Dezember 2020)
  • Oberbürgermeister ist Frank Klingebiel (CDU)

-----------------------------

Das berichtet das Tierheim Salzgitter in seinem aktuellen Post bei Facebook. 2021 hatte Ben seit Januar bei jeder Gassirunde in Gebüschen nach Pfandflaschen gesucht. Mit Erfolg! Sein Frauchen sammelte das Leergut und verwaltete die Einnahmen. So kamen am Ende stolze 60 Euro an Spenden für das Tierheim in Salzgitter zusammen. Was für eine tolle Aktion. (mw)