Salzgitter 

Salzgitter: Ticket-Kontrolle eskaliert! Mann flippt in Bus komplett aus

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Beschreibung anzeigen

Salzgitter. Heftige Szenen bei einer Fahrschein-Kontrolle in Salzgitter!

Als ein Kontrolleure einen Bus-Fahrgast in Salzgitter aufforderten, sein Bus-Ticket zu zeigen, ist der Mann komplett ausgerastet!

Salzgitter: Fahrgast wirft Gegenstände umher

Die Polizei Salzgitter sagt, dass der 27-Jährige am Dienstagnachmittag mit dem Bus in der Stadt unterwegs war – aber ohne Ticket. Auch einen Mund-Nasen-Schutz hatte er nicht auf. Beides blöd.

Als Kontrolleure an der Reppnerschen Straße sein Ticket sehen wollten, reagierte der Fahrgast sofort aggressiv. Laut Polizei trat er dann auch noch gegen die Bustür und warf mit Gegenständen um sich.

Salzgitter: Busfahrer und Kontrolleur verletzt

Der 27-Jährige schlug wild um sich und verletzte dabei einen Kontrolleur leicht. Als der 55 Jahre alte Busfahrer zur Hilfe eilen wollte, wurde auch er von dem 27-Jährigen am Kopf getroffen und verletzt.

---------------------

Schon gesehen?

---------------------

Auch als die Polizei vor Ort eintraf, war der Mann aggressiv. Die Beamten brachten ihn erstmal aus dem Bus. Den renitenten Fahrgast erwartet jetzt eine Anzeige wegen Körperverletzung. (mbe)