Veröffentlicht inSalzgitter

Salzgitter: Neuer Laden in der Stadt – das gab es hier so noch nie

Gesund abnehmen ab 40: So geht’s

Ab 40 ist es schwerer abzunehmen: Das liegt schon daran, dass der Stoffwechsel sich verändert. Wie man trotzdem im Alter auf gesund Weise Kilos verliert, zeigt das Video.

Salzgitter. 

Premiere in Salzgitter! Es gibt einen neuen Laden in der Stadt – und bringt ein ganz neues Konzept mit sich.

Die Rede ist von „Lookma Berlin“, seit vergangenen Samstag zu finden an der Berliner Straße 183 in Salzgitter.

Salzgitter: Neuer Laden hat eröffnet

Bei „Lookma“ ist der Name Programm. Denn Lokmas sind eine türkische Spezialität. Dabei handelt es sich um süße, frittierte Teigbällchen mit verschiedenen Füllungen und Saucen.

Es gibt verschiedene Schokoladensorten, Nusscremes und Früchte. Als Topping findest du unter anderem Krokant, Streusel und Kekse auf der Speisekarte. Das Ganze kostet dann – je nach Box – zwischen 3,90 Euro und 8,90 Euro.

Der Ansturm zur Eröffnung war gewaltig, erzählt Salzgitters „Lookma“-Chef Caglar „Charly“ Eleman im Gespräch mit News38: „Die ersten Tage waren aufregend und anstrengend. Es waren viel mehr Kunden da als erwartet. Offenbar hatte sich das rumgesprochen. Wir waren überwältigt, daher vielen Dank an Salzgitter!“

Nach mehreren Filialen in Berlin, Leipzig, Kassel und Bielefeld startet das Franchise-Unternehmen aus der Hauptstadt jetzt also auch in Salzgitter durch. Warum Salzgitter, warum dieser Standort? „Weil Salzgitter etwas Neues braucht“, sagt Charly.

———————

Mehr Salzgitter-Themen:

———————

„Konzept fehlte bisher in Salzgitter“

Mit im Boot sitzt auch sein Freund und Verwandter Deniz Semiz. Er hat schon einen Lookma-Laden in Berlin und daher Erfahrung: „Wir wollten schon immer mal zusammen einen Laden aufmachen, da lag Lookma nahe. Zumal so ein Konzept in Salzgitter bisher fehlte.“

+++ Neuer Laden in SZ-Bad! DAS erwartet dich dort +++

Beide betonen, wie wichtig ihnen Punkte wie eine positive Atmosphäre und Kundenfreundlichkeit sind. „Man soll sich bei uns wohlfühlen und zufrieden wieder rausgehen. Hygiene und Sauberkeit sind bei uns auch große Themen, das predigen wir jeden Tag“, sagt Charly. (ck)