Salzgitter 

Salzgitter: Trinkwasser bekommt plötzlich andere Farbe – was dahinter steckt

Niedersachsen: Wetten, diese 5 Fakten hast du über unser Bundesland noch nicht gewusst

Niedersachsen: Wetten, diese 5 Fakten hast du über unser Bundesland noch nicht gewusst

Beschreibung anzeigen

Salzgitter. Nanu, warum ist das Trinkwasser in Salzgitter denn leicht gelb?

Diese Frage könnten sich einige Bewohner aus Salzgitter ab nächster Woche stellen. Denn die Stadtwerke tüfteln am Verteilernetz – und das kann zu verfärbtem Leitungswasser in der Stadt führen.

Salzgitter: HIER könnte es zu der Trinkwasser-Verfärbung kommen

Wie die WEVG Salzgitter über die sozialen Netzwerke mitteilt, beginnen sie ab Montag, 1. August, mit Arbeiten am Trinkwasserverteilernetz. Plan ist es, die Versorgungsleitung und die Wasserhausanschlüsse in Lebenstedt zu erneuern.

Besonders in der Alfred-Delp-Straße und deren Umgebung könnte es zu Druckschwankungen und Verfärbungen des Trinkwassers kommen. Aber keine Sorge, das ist völlig ungefährlich – sieht halt nur nicht so appetitlich aus. Die Arbeiten dauern bis circa Ende September an.

Straßenverkehr in Salzgitter auch beeinträchtigt

Außerdem schreibt die WEVG auf Facebook, dass es in dem Zeitraum auch zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr kommen kann. Die Stadt Salzgitter wird dann aber rechtzeitig Schilder aufstellen, die über die entsprechenden Maßnahmen informieren.

-------------------------

Mehr aus Salzgitter:

-------------------------

Was die Stadt noch bewegt: Nach dem grausamen Mädchenmord in Salzgitter legt ein Minister jetzt gegen eine bestimmte Sache sein Veto ein (Hier mehr lesen). (mbe)