Eintracht Braunschweig 

Eintracht Braunschweig: Bitter! Wird ER nie wieder für die Löwen spielen?

Die traditionsreiche Geschichte von Eintracht Braunschweig

Die traditionsreiche Geschichte von Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig gehört zu einem der traditionsreichsten Sportvereine Deutschlands. Gegründet wurde der Braunschweiger Turn- und Sportverein Eintracht e.V. am 15. Dezember 1895 in einer Wohnung in der Leonhardstraße.

Beschreibung anzeigen

Braunschweig. Wenn es für Eintracht Braunschweig in den Saisonendspurt in der 3. Liga geht, wird ein Mittelfeldspieler nicht mehr mitwirken.

Am Donnerstag gab Eintracht Braunschweig bekannt, dass die Saison für Iba May gelaufen ist. Der Vertrag des 23-Jährigen läuft zudem am Saisonende aus.

Eintracht Braunschweig: Saisonaus für Iba May

Im Sommer verpflichtete Eintracht Braunschweig Iba May vom VfL Wolfsburg. Bei den Löwen konnte sich der Mittelfeldspieler bisher nicht durchsetzen und verletzte sich dann im Februar schwer. Beim 23-Jährigen war ein Außenbandriss im linken Sprunggelenk diagnostiziert worden.

-----------------------------

Die nächsten Pflichtspiele von Eintracht Braunschweig:

  • Samstag, 16. April, 14 Uhr. Würzburger Kickers (Heim)
  • Samstag, 30. April, 14 Uhr: 1. FC Magdeburg (H)
  • Samstag, 7. Mai, 14 Uhr: SV Meppen (Auswärts)

-----------------------------

Eigentlich war die Ausfallzeit auf drei Wochen beziffert worden, doch seitdem fehlt jede Spur von May. Am Donnerstag meldete sich dann Trainer Michael Schiele zu Wort. „Er ist ein Langzeitverletzter. Der wird diese Saison nicht mehr auf dem Trainingsplatz stehen und für uns keine Option mehr sein.“

+++ Eintracht Braunschweig: Gänsehaut im Stadion! DAS singen die Fans immer in der 67. Minute +++

Eintracht Braunschweig: Vertrag läuft aus

Bei seiner Verpflichtung unterschrieb May für zwei Jahre bei den Löwen, der Vertrag läuft am Saisonende aus. Alles läuft darauf hinaus, dass der Kontrakt nicht mehr verlängert wird und der gebürtige Berliner keine Partie mehr für Eintracht Braunschweig absolvieren wird.

----------------------------------

Mehr News zu Eintracht Braunschweig:

----------------------------------

Auf lediglich 19 Spiele kommt May beim Drittligisten, 434 Minuten stand er auf dem Feld und erzielte nur ein Tor. Sein letzter Einsatz für Eintracht war am 18. Dezember vergangenen Jahres beim 1:1-Remis gegen den 1. FC Kaiserslautern. Damals durfte er für neun Minuten ran.

Bei den Braunschweigern liegt der Fokus voll auf dem Aufstiegskampf. Die Löwen stehen aktuell auf dem 3. Tabellenplatz, zwei Punkte hinter Kaiserslautern. Am Samstag (16. April, 14 Uhr) empfängt das Schiele-Team die Würzburger Kickers. (oa)