Eintracht Braunschweig 

Eintracht Braunschweig: Große Ehre! Löwen werden von der Stadt gewürdigt

Die traditionsreiche Geschichte von Eintracht Braunschweig

Die traditionsreiche Geschichte von Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig gehört zu einem der traditionsreichsten Sportvereine Deutschlands. Gegründet wurde der Braunschweiger Turn- und Sportverein Eintracht e.V. am 15. Dezember 1895 in einer Wohnung in der Leonhardstraße.

Beschreibung anzeigen

Der Aufstieg ist unter Dach und Fach gebracht, jetzt fiebert Eintracht Braunschweig der großen Party mit den eigenen Fans entgegen.

Am Samstag tritt Eintracht Braunschweig ein letztes Mal in der dritten Liga an. Da theoretisch das gesamte Stadion ausverkauft sein darf, ist mit einer ausgelassenen Party-Stimmung zu rechnen. Doch nicht nur das: Die Löwen werden auch von der Stadt Braunschweig geehrt.

Eintracht Braunschweig: BTSV darf sich ins Goldene Buch eintragen

Das vergangene Wochenende war ein Auf und Ab der Gefühle für die Eintracht. Gegen den SV Meppen vergab man zunächst den ersten Matchball, um den Aufstieg selbst klarzumachen. 24 Stunden später sah die Welt schon wieder anders aus.

Weil der 1. FC Kaiserslautern tags darauf gegen Viktoria Köln verlor, war dann doch alles klar. Spontan versammelten sich Mannschaft und Fans im Stadion. Nun möchte auch die Stadt ihre Helden gebührend ehren: Mit einem Eintrag ins Goldene Buch!

+++Eintracht Braunschweig: Fans feiern meiste Zeit friedlich – doch eine Sache will die Polizei mit dem Verein klären+++

Eintracht Braunschweig: „Toller Erfolg, auch für Braunschweig und die Region“

„Das ist ein toller Erfolg für den Verein, aber auch für Braunschweig und die Region, den wir auch dem großen Engagement zahlreicher Sponsoren und der Begeisterung der Fans verdanken“, jubelt Oberbürgermeister Thorsten Kornblum in einer Mitteilung.

--------------------------

Nachrichten zu Eintracht Braunschweig:

---------------------------

„Das wollen wir entsprechend mit einer Eintragung ins Goldene Buch der Stadt würdigen“, erklärt er. Nähere Infos gibt die Stadt nicht bekannt.

+++ Eintracht Braunschweig – Viktoria Köln im Live-Ticker: Fans planen irre Aktion – und legen damit den Verkehr auf der Autobahn lahm +++

Eintracht Braunschweig freut sich über „große Ehre“

Der Eintrag ins Goldene Buch sei eine „große Ehre“ freut sich auch der Aufsichtsratsvorsitzende Jens Uwe Freitag. Auch auf das abschließende Heimspiel freut er sich. Man wolle mit den Fans ein „blau-gelbes Fußballfest“ feiern.

Anschließend geht es für Spieler, Trainer und Betreuer in den Erholungsurlaub – damit man pünktlich im Juni in die Vorbereitung auf die zweite Liga starten kann. (mh)