Veröffentlicht inEintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig: Offiziell! Nächster Spieler verlängert – auch ER bleibt ein Löwe!

Eintracht Braunschweig: Offiziell! Nächster Spieler verlängert – auch ER bleibt ein Löwe!

eintracht braunschweig michael schultz
Eintracht Braunschweig meldet auch am Freitag wieder eine Vertragsverlängerung! Foto: picture alliance / Eibner-Pressefoto | Ulrich Scherbaum

Braunschweig. 

Hammer bei Eintracht! Die Tinte ist trocken, der nächste Profi verlängert seinen Vertrag bei Braunschweig.

Die Fans von Eintracht Braunschweig dürften sich freuen: Innenverteidiger Michael Schultz trägt auch in der kommenden Saison das Trikot der Löwen.

Eintracht Braunschweig: Gute Neuigkeiten! Schultz bleibt

Die Kaderplanung läuft auch bei Eintracht Braunschweig auf Hochtouren. Definitiv mit dabei: Michael Schultz. Wie der Verein bekannt gibt, wird der Ende Juni auslaufende Vertrag um ein Jahr verlängert. Bis zum Sommer 2023 bleibt Schultz definitiv ein Löwe.

Nach einer Leihe zu Viktoria Köln kehrte Schultz vergangenen Sommer an die Oker zurück. Hier lieferte er 35 Drittliga-Partien ab und steuerte dabei eine Menge zum Aufstieg in die zweite Bundesliga bei. Insgesamt stand er bereits in 44-Spielen für die BTSV auf dem Rasen.

Vertragsverlängerung bei Eintracht Braunschweig

„Wir haben in der vergangenen Saison mit einer besonderen Mannschaft etwas Großes erreicht. Ich bin sehr froh, dass ich weiter Teil dieser Truppe und dieses Vereins sein darf. Ich freue mich riesig auf die Herausforderung 2. Bundesliga und auf viele Spiele vor vollem Haus im Eintracht-Stadion“, kommentiert der Spieler seine Vertragsverlängerung.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

————————————————————–

Mehr News zu Eintracht Braunschweig:

————————————————————–

Auch Eintrachts Sportchef Peter Vollmann scheint zufrieden zu sein: „Michael Schultz hat mit seinen Leistungen maßgeblich zum Aufstieg beigetragen und eine konstante Saison gespielt. Wir sind froh, dass er sich für eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrages entschieden hat und sind sicher, dass er den Konkurrenzkampf in der Innenverteidigung hochhalten wird.“ (fp)