Wolfenbüttel 

Wolfenbüttel: Anwohner sehen Rauchwolke – dann muss es schnell gehen

Ein Auto in Fümmelse stand in Flammen.
Ein Auto in Fümmelse stand in Flammen.
Foto: Feuerwehr und DRK Rettungsdienst Wolfenbüttel

Fümmelse. Einsatz für die Feuerwehr Wolfenbüttel und die Ortsfeuerwehr Fümmelse!

Anwohner haben in Fümmelse in Wolfenbüttel eine Rauchwolke bemerkt – und sofort die Feuerwehr alarmiert.

Wolfenbüttel: Auto steht in Flammen

Als die Einsatzkräfte ankamen, stand der vordere Bereich eines Autos bereits komplett in Flammen. Die Feuerwehren machten sich sofort daran, das brennende Auto zu löschen.

Außerdem kümmerte sich die Schwerpunktfeuerwehr darum, dass ein weißer Pkw, der direkt neben dem brennenden Auto stand, nicht zu Schaden kam.

-----------------------------

Mehr aus der Region:

------------------------------

Straße während des Einsatzes komplett gesperrt

Während des Einsatzes war die Straße Kolonie in Fümmelse komplett gesperrt. Vor Ort waren auch das DRK Wolfenbüttel und die Polizei. (red)