VW 

VW hat Grund zum Jubeln! HIER fährt der Konzern Tesla davon

VW darf sich jetzt über DIESEN Erfolg freuen! (Symbolbild)
VW darf sich jetzt über DIESEN Erfolg freuen! (Symbolbild)
Foto: picture alliance/dpa | Sina Schuldt

Wolfsburg. Diese Nachricht dürfte VW freuen!

Dass Volkswagen in puncto Zulassungen oft die Nase vorn hat – allen voran der Golf – ist kein Geheimnis. Schließlich gibt es Modelle, die gelten seit jeher als echte Bestseller. Doch seit dem letzten Jahr versucht sich VW noch in einer anderen Sparte zu beweisen – und gegen den vermutlich „größten Konkurrenten“ standzuhalten. Und es scheint ganz so, als sei VW auf einem guten Weg.

VW startet Aufholjagd – und kann sich über diesen Erfolg freuen

VW und Tesla – in Sachen E-Mobilität sind die wohl untereinander die größte Konkurrenz. Während Tesla schon wesentlich länger auf dem Markt unterwegs ist, greift Volkswagen erst seit 2020 so richtig an. Und das offenbar mit Erfolg.

Wie die „Wirtschaftswoche“ berichtet, ist dem Wolfsburger Autobauer jetzt nämlich ein Coup gelungen. Denn im letzten Quartal hat Volkswagen zum ersten Mal mehr E-Autos abgesetzt als Tesla, heißt es. Das Ergebnis gehe aus dem Automotive-Electrification-Index hervor.

Das sind die ersten Plätze:

  • VW mit 192.000 Elektroautos
  • Tesla mit 181.000 Elektroautos
  • Renault-Nissan-Mitsubishi-Gruppe und Daimler folgen mit jeweils gut 100.000 Verkäufen

+++VW: Nach Böhmermann-Kritik – so kontert Herbert Diess+++

VW habe allerdings auch einen entscheidenden Vorteil gegenüber Tesla. Denn zu den Verkäufen bei Volkswagen würden auch die Plug-in-Hybride zählen. Davon hat Tesla keine im Angebot. In einem anderen Bereich habe Tesla aber weiterhin die Nase vorn: Reichweite.

------------------------------

Mehr VW-News:

VW von US-Kältepeitsche getroffen – HIER stehen die Bänder jetzt still

VW mit neuem Angebot – und das hat nichts mit Autos zutun

VW muss Kritik einstecken! Dieser Werbeauftritt spaltet die Gemüter

---------------------------------

Laut „Wirtschaftswoche“ kam Tesla 2020 auf verkaufte Elektroautos mit einer Gesamtreichweite von 90 Millionen Kilometern, VW landete indes „nur“ auf Platz zwei mit einer Reichweite von knapp 40 Millionen Kilometern. Es bleibt abzuwarten, wie die Untersuchungen zukünftig für 2021 aussehen. Denn Volkswagen hat große Pläne in Sachen Elektromobilität. Alles dazu liest du hier >>>. (abr)