VW 

VW: Bericht – wieder Chipmangel! HIER sollen die Bänder zwei Wochen ruhen

Bittere Nachrichten für VW! In DIESEM Werk sollen laut Medienbericht die Bänder wieder ruhen. (Symbolbild)
Bittere Nachrichten für VW! In DIESEM Werk sollen laut Medienbericht die Bänder wieder ruhen. (Symbolbild)
Foto: imago images/regios24

Emden/Wolfsburg. Bittere Nachrichten für VW!

Wie das „Handelsblatt“ berichtet, sollen die Bänder im VW-Werk in Emden für zwei Wochen ruhen. Grund dafür sei ein erneuter Mangel bei Halbleitern.

VW: Produktion in Emden soll ruhen

Es ist ein Problem, das Volkswagen schon seit vergangenem Jahr begleitet: Halbleiter. Immer wieder kommt es zu Engpässen – immer wieder hat das Konsequenzen. Kurzarbeit, ruhende Bänder, ... ein Ende des Problems scheint noch nicht in Sicht.

------------------------

Mehr VW-News:

--------------------------

Wie das „Handelsblatt“ berichtet, sollen im Werk in Emden deshalb ab kommenden Montag für zwei Wochen die Bänder stillstehen. Unternehmerkreise aus Wolfsburg hätten das bestätigt.

Schichten musste VW übrigens auch im Stammwerk in Wolfsburg absagen. Das hat aber einen ganz anderen Grund. Welchen, erfährst du hier >>>. (abr)