VW 

VW: SIE verlässt den Konzern – und bekommt trotzdem noch ihr Gehalt

VW mit E-Auto-Offensive - das ist der Plan des Autobauers

VW mit E-Auto-Offensive - das ist der Plan des Autobauers

Der deutsche Automobilriese Volkswagen setzt immer mehr auf E-Mobilität und treibt seine Pläne für Elektroautos weiter voran. Aktuell baut VW zirka 400.000 E-Autos pro Jahr. Der Autobauer will die Anzahl produzierter vollelektrischer Autos bis 2025 auf 2,7 Millionen pro Jahr erhöhen.

Beschreibung anzeigen

Wolfsburg. Nur noch ein paar Tage ist Hiltrud Werner im Vorstand von VW. Dann heißt es: Abschied nehmen.

Der Vertrag der Frau, die VW sicher durch die Zeit nach dem Dieselskandal navigiert hat, wurde nicht verlängert. Doch so ganz verliert sie ihre Verbindung zu Volkswagen nicht, vor allem in finanzieller Hinsicht, wie die „Thüringer Allgemeine Zeitung“ berichtet.

VW: Hiltrud Werner muss Vorstandsposten abgeben

Ende Januar ist Schluss. Bis dahin hat Hiltrud Werner noch Zeit, die Kisten zusammenzupacken und ihr Büro zu räumen. Wenn sich dann die Tür am 31. Januar schließt, kann sie auf Jahre zurückblicken, in denen sie als einzige Frau vom VW-Vorstand im Bereich „Recht und Integrität“ den Hut aufhatte.

--------------------------------

VW-Tarifbonus für Mitarbeiter von 2012 bis heute:

  • 2021: 2.700 Euro
  • 2020: 4.950 Euro
  • 2019: 4.750 Euro
  • 2018: 4.100 Euro
  • 2017: 2.905 Euro
  • 2016: 3.950 Euro
  • 2015: 5.900 Euro
  • 2014: 6.200 Euro
  • 2013: 7.200 Euro
  • 2012: 7.500 Euro

------------------------------

Im Gespräch mit der „Thüringer Allgemeinen Zeitung“ verrät sie, dass sie dem Konzern ohne Frust den Rücken kehrt. Vielmehr würden ihr ihr Wissen und ihre Erfahrungen bleiben – und das Geld. Zumindest ein bisschen.

+++ VW: Mitarbeiter warnt Konzern vor „großem Betrug“ – dann erhält er die Kündigung +++

Darum kassiert die scheidende VW-Vorständin noch Geld

Denn gegenüber der Zeitung erklärt die scheidende Vorständin, dass es Langfristboni gebe, „die vertraglich erst in den Folgejahren ausgezahlt werden“. Volkswagen hat ein ausgeklügeltes Bonussystem für Vorstände, von denen sie offenbar noch Jahre später profitieren können.

------------------------------

Mehr von VW:

Bremsprobleme! Konzern ruft Tausende Wagen zurück – DIESE Modelle sind betroffen

Zahlen durchgesickert! So viele Stellen will der Konzern angeblich streichen

VW plant Facelift vom ID.3 – DAS soll sich bald ändern

VW: Betriebsrat in Sorge – ist DIESER Standort bald Geschichte?

------------------------------

Boni sind aber auch bei den Mitarbeitern Thema. Und in diesem Jahr ist bibbern angesagt. Denn es könnte gut sein, dass der Bonus geringer ausfällt als sonst (mehr liest du hier).

Wie es für Hiltrud Werner nach ihrer Zeit bei VW weitergeht und was sie für Pläne hat, liest du auf www.thüringer-allgemeine.de. (red)

Den Konzern ebenfalls verlassen müssen 570 Mitarbeiter. Für sie läuft Ende Februar der Vertrag aus. Eine Verlängerung ist nicht in Sicht. Welches Werk das betrifft und was der dortige Betriebsrat fordert, liest du hier.