Wolfsburg 

Wolfsburg: 13-Jährige angegriffen und verletzt! Polizei sucht diese Männer

Ein 13-jähriges Mädchen wurde in Wolfsburg von zwei jungen Männern brutal attackiert. Die Polizei sucht jetzt DIESE Männer. (Symbolbild)
Ein 13-jähriges Mädchen wurde in Wolfsburg von zwei jungen Männern brutal attackiert. Die Polizei sucht jetzt DIESE Männer. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Fotostand

Wolfsburg. Brutaler Vorfall in Wolfsburg!

Zwei Unbekannte haben ein 13-jähriges Mädchen attackiert – aus dem Nichts. Jetzt sucht die Polizei Wolfsburg nach Zeugen. Die Täter sind auch am Donnerstag immer noch nicht gefasst.

Wolfsburg: Mädchen brutal angegriffen

Die 13-Jährige war am Dienstagnachmittag gegen 16.15 Uhr auf dem Weg am Salzteich in der Nähe des Stettiner Rings unterwegs, als ihr zwei unbekannte Männer entgegenkamen.

Wie die Polizei berichtet, wurde das Mädchen plötzlich und unvorhersehbar von den beiden Unbekannten angegriffen und attackiert. Das Mädchen stürzte zu Boden und verletzte sich. Die beiden Männer konnten Richtung Stettiner Ring flüchten.

----------------------------

Mehr aus der Region:

------------------------------

13-Jährige muss ins Krankenhaus

Das Mädchen machte sich indes auf den Weg zu einer in der Nähe wohnenden Verwandten. Von dort aus wurden die Eltern informiert, die wiederum Polizei und Rettungsdienst alarmierten. Die 13-Jährige kam ins Krankenhaus. Auch am Donnerstag wird sie dort immer noch behandelt.

Die Polizei hat jetzt Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung gegen Unbekannt eingeleitet. Sie hofft jedoch auf Zeugenhinweise.

So werden die beiden Männer beschrieben:

  • beide waren circa 1.80 Meter groß und etwa 18 Jahre alt
  • einer hatte kurzes, blondes Haar und blaue Augen, er trug einen schwarzen Kapuzenpullover und eine schwarze Jogginghose
  • der andere hatte dunkle kurze Haare, einen dunklen Bart und trug einen grünen Kapuzenpullover und eine dunkle Jeans, er hatte eine Bierflasche in der Hand
  • beide Trugen einen Mund-Nasen-Schutz

+++Wolfsburg: 3 Verletzte! 78-Jähriger kommt von Fahrbahn ab und kracht in Gegenverkehr+++

Wenn du etwas beobachtet hast, kannst du dich hier bei der Polizei melden: 05361/4646-0. (abr)