Wolfsburg 

Wolfsburg: Schwerer Unfall! Autos verkeilen sich – Schwangere verletzt

Bei einem Unfall in Wolfsburg sind zwei Frauen verletzt worden. Eine davon ist schwanger. (Symbolbild)
Bei einem Unfall in Wolfsburg sind zwei Frauen verletzt worden. Eine davon ist schwanger. (Symbolbild)
Foto: imago images/7aktuell

Wolfsburg. Bei einem Unfall in Wolfsburg ist eine schwangere Frau verletzt worden. Auch eine andere Frau wurde verletzt.

Zu dem fatalen Auffahr-Unfall kam es laut Polizei Wolfsburg am Samstagnachmittag auf der Grauhorststraße, in Höhe des Fußgängerüberwegs am Wacholderweg.

Wolfsburg: Schwerer Auffahr-Unfall - zwei Verletzte

Dort wollte eine Fußgängerin über die Straße gehen. Eine 45-jährige Polo-Fahrerin musste entsprechend bremsen. Leider erkannte das der 23-jährige Skoda-Fahrer hinter ihr zu spät. Mit in seinem Auto saßen seine schwangere Frau sowie ihre zwei und vier Jahre alten Kinder.

+++ VW bringt überarbeiteten Dauerbrenner auf den Markt – und verpasst ihm futuristische Updates +++

Der Skoda krachte mit ziemlicher Wucht auf den Polo – beide Fahrzeuge verkeilten sich ineinander. Durch den Aufprall wurden die 23-jährige Schwangere sowie die Polo-Fahrerin verletzt. Rettungsteams brachten sie ins Klinikum.

------------------

Mehr Themen:

------------------

Wolfsburgerin erleidet leichten Schock

Alle anderen Beteiligten blieben äußerlich unversehrt – auch die kleinen Kinder. Die Fußgängerin allerdings stand leicht unter Schock. Laut Polizei Wolfsburg entstand an beiden Autos Totalschaden. (ck)