Wolfsburg 

Wolfsburg: Einbrecher lassen Tresor aus Bäckerei-Filiale mitgehen – Polizei warnt davor, ihn anzufassen

Wolfsburg: Unbekannte sind in eine Bäckerei in Detmerode eingebrochen. (Symbolbild)
Wolfsburg: Unbekannte sind in eine Bäckerei in Detmerode eingebrochen. (Symbolbild)
Foto: picture alliance / blickwinkel/McPHOTO | McPHOTO

Wolfsburg. Unbekannte sind in eine Bäckerei in Wolfsburg eingebrochen.

Beim Einbruch in der Nacht auf Montag richteten die Täter laut Polizei einen großen Schaden an – und ließen einen Tresor aus der Bäckerei mitgehen.

Die Polizei aus Wolfsburg sucht nach Zeugen, die Aussagen zu den unbekannten Einbrechern machen können und warnt davor, den Tresor im Falle eines Fundes nicht anzurühren.

Wolfsburg: Unbekannte brechen in Bäckerei ein

Wie die Polizei Wolfsburg berichtet, muss sich der Vorfall irgendwann im Zeitraum zwischen Sonntagnachmittag 15 Uhr und Montagmorgen 5 Uhr abgespielt haben. Ein Mitarbeiter der Bäckerrei entdeckte den Einbruch, als er gerade zu seiner Frühschicht antreten wollte – er alarmierte sofort die Polizei.

Die Einbrecher richteten einen Schaden im vierstelligen Bereich an. Sie zerstörten zunächst gewaltsam die etwa fünf Quadratmeter große Schaufensterscheibe der Bäckerei und drangen so in die Filiale ein.

Anschließend durchsuchten sie die Geschäftsräume nach Beute ab, wobei ihnen ein Würfeltresor in die Hände fiel, den sie mit Gewalt aus seiner Befestigung rissen und mitnahmen. Was sich dabei alles im Tresor befand, wird von der Polizei Wolfsburg derzeit noch ermittelt.

Neben dem Tresor ließen die Einbrecher auch die Trinkgeldkasse der Mitarbeiter mitgehen.

Wolfsburg: Polizei sucht nach Hinweisen und warnt – den Tresor sollte man auf keinen Fall anfassen

Da die Einbrecher bei ihrer Tat sehr laut waren, hofft die Polizei Wolfsburg nun darauf, dass Anwohner rund um das Einkaufszentrum in Detmerode davon etwas mitbekommen haben. Möglicherweise haben auch Passanten oder Hundebesitzer bei einer Gassi-Runde verdächtige Personen beobachtet.

------------------

Mehr Themen:

------------------

Sollte der Tresor von jemandem gefunden werden, so warnt die Polizei davor, diesen auf keinen Fall zu berühren, sondern stattdessen sofort die Polizei zu alarmieren. Es handle sich hierbei vor allem um einen Spurenträger, auf dem sich Fingerabdrücke der Täter befinden könnten. Für das Ermittlungsverfahren sind diese von hoher Bedeutung.

Hinweise die Polizei Wolfsburg unter folgender Rufnummer entgegen: 05361/46460.

Wolfsburg: Brand in Bäckereifiliale – Sicherungskasten fängt Flammen

In einer weiteren Bäckerei im Wolfsburger Schachtweg kam es am Dienstmorgen zu einem Einsatz von Polizei und Feuerwehr. Ein Brand, der ebenfalls durch eine Mitarbeiterin entdeckt wurde, führte hier zu schweren Gebäudeschäden.

Die Feuerwehr war mit 18 Beamten vor Ort und hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Polizei geht derzeit von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Bei dem Feuer wurden keine Personen verletzt. (mkx)