Wolfsburg 

Wolfsburg: Riesen-Schmiererei verunstaltet Amtsgericht – viele Fragen offen

Das Wolfsburger Amtsgericht wurde beschmiert - die Polizei steht vor einem Rätsel. (Symbolbild)
Das Wolfsburger Amtsgericht wurde beschmiert - die Polizei steht vor einem Rätsel. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / regios24

Vandalismus in Wolfsburg! In der Nacht zu Freitag ist das Wolfsburger Amtsgericht mit Farbe beschmiert worden, so die Wolfsburger Allgemeine Zeitung.

Dieser Vorfall in Wolfsburg wirft einige Fragen auf.

Wolfsburg: Amtsgericht mit Farbe beschmiert – Vorfall gibt Rätsel auf

Unbekannte haben das Wolfsburger Amtsgericht verunstaltet – hoch oben schrieben sie auf das Gebäude: „Wie’s in den Wald schallt, schallt es heraus“, so die Wolfsburger Allgemeine Zeitung.

Dr. Wiebke Jensen vom Amtsgericht geht davon aus, dass sich die Verantwortlichen extra Freitagnacht ausgesucht hatten. Denn am Wochenende ist es in der Regel schwer, eine Reinigungsfirma zu finden.

Der Vorfall wirft einige ungeklärte Fragen auf:

  • Wer ist für diese Schmierereien verantwortlich?
  • Wie sind die Unbekannten auf das Dach des Amtsgerichts gelangt?
  • Warum haben sie das Gericht verunstaltet?

--------------------------------------------------------

Weitere News aus Niedersachsen:

--------------------------------------------------------

Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer 05361/4646-0 zu melden.

Weitere Informationen zu diesem Thema kannst du in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung nachlesen. (lb)