Wolfsburg 

C&A in Wolfsburg: Schwangere krümmt sich am Boden – unfassbar, was sich direkt neben ihr abspielt

Fiese Szenen bei C&A in Wolfsburg.
Fiese Szenen bei C&A in Wolfsburg.
Foto: picture alliance / dpa Themendienst | Christin Klose

Wolfsburg. Fiese Tat beim Shopping bei C&A in Wolfsburg.

Was bei C&A in Wolfsburg passiert ist, lässt einen mindestens kopfschüttelnd zurück.

C&A in Wolfsburg: Unfassbare Aktion in der Filiale!

Laut Angaben der Polizei in Wolfsburg hatte eine 62-Jährige am Freitag gegen 15 Uhr bei C&A in Wolfsburg eine Schwangere bemerkt, der es offensichtlich ziemlich schlecht ging. Sie lag auf dem Boden – und brauchte dringend Hilfe.

+++ Deutsche Bahn: Künstler schläft im ICE ein – das kostet ihn 25.000 Euro +++

Die 62-Jährige aus Rühen machte alles richtig und brachte die schwangere Frau zunächst in die stabile Seitenlage. Um die Hände frei zu haben, stellte die aufmerksame Ersthelferin ihre Handtasche neben sich – nichts Böses ahnend. Was soll schon passieren?

Plötzlich kam eine weitere Frau dazu. Aber sie wollte ganz offenkundig nicht helfen, sondern hatte was anderes vor. Die Rühenerin sagte zur Polizei, dass die Fremde sie bedrängt hatte. Außerdem habe die Unbekannte ihre Handtasche zur Seite geschoben.

---------------------

Mehr Themen:

---------------------

C&A in Wolfsburg: Schock an der Kasse

Ein hinzugerufenes Rettungsteam kümmerte sich dann um die leidende Schwangere und brachte sie ins Krankenhaus. Gleichzeitig wollte die 62-Jährige an der Kasse ihre Ware bezahlen. Dann der Schock! Das Portemonnaie war weg! Offenbar hatte es die fremde Frau mitgehen lassen. Die Bestohlene beschreibt die mutmaßliche Diebin wie folgt:

  • etwa 40 Jahre alt
  • schlank
  • beigefarbener Mantel
  • beigefarbenes Kopftuch

Wenn du die Aktion bei C&A in Wolfsburg am Freitagnachmittag mitbekommen hast und der Polizei Hinweise geben kannst, zögere nicht und melde dich bei den Beamten. Klingle am besten direkt auf der Wache durch, die Nummer lautet 05361/46460. (ck)

DPD in Wolfsburg: Mann holt Päckchen ab - er führt Böses im Schilde

In Wolfsburg wird aktuell ein Mann gesucht, der mit einer falschen Identität Smartphones bestellt haben soll. Jetzt gibt es Fotos von dem Gesuchten. Hier gibt es alle Infos.>>>