Wolfsburg 

Wolfsburg: Frau hängt Schild an ihren Gartenzaun – die Botschaft geht ans Herz

Hannelore Bolewicki in Wolfsburg sammelt Spenden für wichtige Ziele.
Hannelore Bolewicki in Wolfsburg sammelt Spenden für wichtige Ziele.
Foto: Hannelore Bolewicki

Wolfsburg. Eine Frau aus Wolfsburg schmückt ihren Vorgarten jedes Jahr um Weihnachten herum. Doch die Dekorationen haben auch einen ernsten Hintergrund.

Denn durch den geschmückten Vorgarten sollen Passanten und Spaziergänger auf den Zettel aufmerksam werden, der in Wolfsburg an ihrem Zaun hängt.

Frau aus Wolfsburg will mit weihnachtlichem Schmuck wichtiges Ziel verfolgen

Auf diesem Zettel bittet die Wolfsburgerin Hannelore Bolewicki um Spenden. Denn sie sammelt jedes Jahr Spenden für einen guten Zweck.

Im vergangenen Jahr kamen 110 Euro zusammen für das Tiergehege. Dieses Jahr sollen die Spenden an den Wünschewagen Niedersachsen gehen.

------------------------------------

Mehr Themen:

Aldi in Wolfsburg: Kunden stehen schon eine Stunde vor Neueröffnung Schlange – das hat einen bestimmten Grund

Wolfsburg: Unheimliche Brandserie geht weiter – Polizei sucht nach dem Feuerteufel

DIESE wunderschöne Weihnachtsaktion verpasst? Du bekommst eine zweite Chance

-------------------------------------

„Ich freue mich zu sehen das es (die Deko, Anm. d. Red.) den Menschen gefällt, sie mit dem Auto anhalten, beim Spaziergang stehen bleiben und über die Dekorationsprechen, sich vor unseren Garten posieren um Fotos zu machen und auch kleine Spenden in unsere Spendenbox am Zaun stecken. Wir haben ein Schreiben an die Box gepinnt, dort ist ein Artikel zu sehen von der Spendenübergabe vom letzten Jahr und wofür dieses Jahr gesammelt wird“, erzählt Hannelore Bolewicki der Redaktion von news38.de.

Wünschewagen ist der Wolfsburgerin ein Herzensprojekt

Der Wünschewagen Niedersachsen erfüllt Sterbenden ihre letzten Wünsche. „Diese Arbeit ist so wichtig, selten und strotzt nur so von Nächstenliebe. Diese Sache ist für mich eine Herzensangelegenheit, da ich weiß wie es ist geliebte Menschen zu verlieren“, erklärt die Wolfsburgerin das diesjährige Spendenziel.

Bis zum 6. Januar 2022 hängt der Spendenkasten noch an ihrem Gartenzaun. Außerdem lädt Hannelore Bolewicki andere Menschen dazu ein, ein bisschen am Gartenzaun zu plaudern bei einem heißen Getränk und weihnachtlicher Musik.

Die genaue Adresse erfährst du von der Wolfsburgerin, wenn du sie bei Facebook kontaktiert hast. Ihr Profil findest du >>> hier. (fb)

Eine Gassirunde mit seinem Hund wird für einen 62-Jährigen zum Albtraum. >>> Hier erfährst du mehr.