Wolfsburg 

Badeland Wolfsburg macht zwei Wochen lang dicht! Das ist der Grund dafür

Meerjungfrauen unter sich

Meerjungfrauen unter sich

Merjungfrauen unter sich: In Manassas im US-Bundesstaat Virginia findet das wohl größte Meermenschen-Treffen der Welt statt.

Beschreibung anzeigen

Wolfsburg. Das Badeland Wolfsburg macht bald wieder Pause. Rund zwei Wochen lang wird hier dann wieder gewerkelt.

Wie in jedem Jahr stehen im Badeland Wolfsburg die Revisionsarbeiten ins Haus – und wie immer wurden sie bewusst in die VW-Werksferien gelegt.

Badeland Wolfsburg: Das wird alles gemacht

Die klassischen Wartungsarbeiten sollen am 31. Juli starten. Am 12. August soll dann alles fertig sein. Bei der Revision dreht sich das meiste um die Technik.

Auf Nachfrage hieß es vom Badeland Wolfsburg, dass unter anderem die 17 Schwallwasser-Behälter mit den Leitungs-Systemen gereinigt und desinfiziert werden. Außerdem würden alle Filter-Anlagen gewartet sowie die Filterkohle ausgetauscht.

„In diesem Jahr werden dann auch Fliesen- und Fugenarbeiten im Medibecken, am Sportbecken und im Sauna-Außenbecken durchgeführt. Gleichzeitig sollen die Unterwasserscheinwerfer im Medi-Innenbecken ausgebaut und erneuert werden“, hieß es aus dem Allerpark in Wolfsburg.

-----------------

Mehr Themen aus Wolfsburg:

-----------------

Badeland Wolfsburg: Handwerker haben nur fünf Tage Zeit

Laut Badeland-Betriebsleiter Uwe Winter sind 14 Tage für eine Revision nicht viel. Denn:Da wir fürs Ablassen, Befüllen und Erwärmen des Beckenwassers alleine sechs Tage benötigen, bleiben für die eigentlichen Revisionsarbeiten nur fünf Tage Zeit.“

+++ Badeland Wolfsburg lockt zahlreiche Besucher an – doch eine Sache macht Mitarbeitern zu schaffen +++

Badeland Wolfsburg: Neue Filter-Zentrale kommt 2023

Ein größeres Projekt steht kommendes Jahr an. Nachdem 2020 in Teilen der Brauchwasser-Anlage zu hohe Keimwerte gemessen worden waren, soll das Badeland Wolfsburg 2023 eine neue Filter-Zentrale bekommen, berichtet die „Braunschweiger Zeitung“. Wahrscheinlich von April bis Oktober bleiben die Sportbecken dann dicht. (ck)