Veröffentlicht inVW

VW: Seltener Bulli aufgetaucht – du ahnst nicht, was zwei Männer damit machen wollen

vwbulli.png
Zwei Männer aus Thüringen wollen einen seltenen VW Bulli verkaufen, um Geld für den kleinen Kerem zu sammeln. Foto: Privat

Mühlhausen. 

Zwei Männer haben einen waschechten Schatz in einer alten Scheune entdeckt! In dem Schuppen in Thüringen stand nämlich ein waschechter VW T3 Syncro Tristar!

Weltweit gibt es nur 500 Modelle von diesem Goldstück. Doch statt den VW für sich selber aufzumotzen, starten sie eine herzzerreißende Aktion.

VW: Kinderschicksal geht unter die Haut

Alexander Tasch und sein Partner Patrick Kulle sind VW-Fans seit der ersten Stunde. Immer wieder machen sie sich auf die Suche nach alten Bullis, die sie restaurieren und teilweise an andere Liebhaber verkaufen.

Doch vor paar Monaten änderte sich ihr Fokus, als Alexander über einen Kollegen auf das Schicksal von dem kleinen Kerem aus Istanbul aufmerksam wird. Das einjährige Kind leidet an der Muskelschwund-Krankheit SMA-Typ1. Er erlitt schon drei Herzstillstände – viel Zeit bleibe ihm nicht mehr. Die Lebenserwartung liege zwischen zwei und drei Jahren.

—————————–

Das ist der VW T1

  • Der VW T1 ist ein Kleintransporter, der ab 1949 entwickelt wurde
  • Während seiner Bauzeit war er der absolute Marktführer und gilt als Symbol des Wirtschaftswunders in den 1950er Jahren
  • Er diente außerdem als Basis für eines der ersten Reisemobile
  • Im Werk Wolfsburg und Hannover liefen insgesamt 1,8 Millionen Exemplare des T1 vom Band

—————————–

„Ich weiß selber, wie es ist, wenn das Kind schwer krank ist“, erzählt Alexander im Gespräch mit News38. Auch um seinen Sohn stand es lange schlecht. „Wir genießen hier aber viel mehr Privilegien und haben ein besseres Gesundheitssystem. Deswegen war es um mich schnell geschehen, als ich von Kerem hörte.“

Männer verlosen 34 Jahre alten VW für guten Zweck

Aber noch besteht Hoffnung für Kerems Genesung. Seit zwei Jahren gibt es die Spritzenbehandlung mit Zolgensma – das teuerste Medikament der Welt. Ganze 1,88 Millionen Dollar kostet das vielsprechende Heilmittel. Die Genesungsquote liegt 97 Prozent.

Bisher sammelten die freiwilligen Helfer weltweit schon eine Million Dollar zusammen! Um die restliche Spendensumme so schnell wie möglich zu erreichen, heckten Autoliebhaber Alexander und Patrick einen Plan aus: Sie verlosen den 34-Jahre alten T3 Syncro Tristar!

+++ VW: Ukraine-Krieg trifft Audi! Bänder stehen wochenlang still +++

„Er stand 18 Jahre lang in der Garage und ist der absolute Wahnsinn“, schwärmt Alexander. Derzeit schätzt der Autohändler seinen Wert auf mindestens 15.000 Euro – mit der richtigen Restauration steigt der aber auf 35.000 – 40.000 Euro an.

VW brachte nur 500 Exemplare auf den Markt

„Der T3 ist eine echte Seltenheit, da es nur 500 Exemplare so von ihm gibt. Außerdem hat er nur 144.000 Kilometer runter und ist von der Karosserie her im Top-Zustand.“

Um möglichst vielen Leuten die Chance auf den besonderen Oldtimer zu geben und gleichzeitig so viel Geld wie möglich für Kerem einzusammeln, verlosen Alexander und Patrick ihren Bulli am 23. April.

—————————–

Mehr Themen für dich:

—————————–

„Ein Los kostet 46 Euro. Jeder Teilnehmer kann bis zu fünf kaufen“, so Alexander. Insgesamt gibt es 999 Lose. Und obwohl es sich so viel anhört, gehen die wahnsinnig schnell weg! 48 Stunden nach Aktions-Start waren schon 330 Tickets vergriffen.

SO kannst du den VW gewinnen

„Wenn der kleine Mann wüsste, was wir zwei Verrückten hier aus Thüringen für ihn machen“, erzählt Alexander strahlend. Bei Youtube veröffentlichten die Bulli-Liebhaber ein Erklärvideo, wie du an der Verlosung teilnehmen kannst.

+++VW: Zwangspause! HIER müssen die Mitarbeiter eine Woche zu Hause bleiben+++

Falls du den VW nicht gewinnen, aber Kerem helfen möchtest, kannst du dich auch an anderen Aktionen beteiligen. Denn Alexander ist sich sicher – selbst mit einem Euro kann man Großes erreichen. (mbe)

Apropros besondere VW-Modelle: Ein britischer Konzeptkünstler hat jetzt einen Käfer aufgemotzt. Sein Look ist weltweit einzigartig! (Hier kommst du zum Artikel über den besonderen VW-Käfer).