Veröffentlicht inVW

VW: Panne in den Kantinen! Frei-Wurst für alle?

Bei VW war in den Kantinen ganz schön was los – und das nicht nur wegen des Currywurst-Tages. Es gab nämlich eine kleine Panne in den Wolfsburger Kantinen, weshalb nicht jeder für sein traditionelles VW-Essen zahlen musste. Panne in den VW-Kantinen – das war in Wolfsburg losEs ist wahrscheinlich der Tag mit dem meisten Umsatz […]

© IMAGO / Rüdiger Wölk

VW - das sind die Standorte in Deutschland

VW - das sind die Standorte in Deutschland

Bei VW war in den Kantinen ganz schön was los – und das nicht nur wegen des Currywurst-Tages.

Es gab nämlich eine kleine Panne in den Wolfsburger Kantinen, weshalb nicht jeder für sein traditionelles VW-Essen zahlen musste.

Panne in den VW-Kantinen – das war in Wolfsburg los

Es ist wahrscheinlich der Tag mit dem meisten Umsatz in den Kantinen des VW-Stammwerks: Der Currywurst-Tag!

Auch am Dienstag hat der Duft von warmer Wurst und knackigen Pommes wieder etliche Mitarbeiter angezogen. Dieses Mal lief es aber nicht so reibungslos wie sonst immer.


Das VW-Werkin Wolfsburg:

  • Fläche: 6.500.000 Quadratmeter
  • Produktion: rund 1,2 Millionen Fahrzeuge (2020)
  • Modelle: Volkswagen Golf, Golf Variant, e-Golf, Golf GTE, Golf GTI, Golf R, Tiguan, Touran, SEAT Tarraco
  • Komponenten: Fahrwerk
  • Beschäftigte: rund 60.500 (Dezember 2020)

Denn wie News38 erfahren hat, haben die Kantinen-Kassen gestreikt! Das hat eine Konzern-Sprecherin auf Nachfrage der Redaktion bestätigt. „Es gab heute einen kurzzeitigen Systemausfall, sodass das Abrechnungssystem der Kassen in den Kantinen nicht genutzt werden konnte.“

Currywurst Pommes auf Teller in einer Kantine
Bei VW gab es eine kleine Panne: Deshalb mussten Mitarbeiter erstmal nichts für ihre Currywurst bezahlen. (Symbolbild) Foto: IMAGO / Rüdiger Wölk

Kostenlos VW-Currywurst für alle?

Aber keine Sorge, hungern musste dennoch niemand. Das Essen wurde trotz der Panne rausgegeben. „Die Mitarbeiter wurden gebeten, ihr Mittagessen auf freiwilliger Basis bei ihrem nächsten Besuch zu begleichen“, sagte die Sprecherin gegenüber News38.


Schon gesehen?

Gegen den Trend! HIER läuft’s richtig rund

Betriebsratschefin packt aus! Das sind die neuen Pläne

VW nach hinten durchgereicht – diese Autos sind viel beliebter


So endete die Mittagspause also für viele Arbeiter nicht nur mit einem vollen Magen, sondern auch vollem Portmonee. Mittlerweile funktionieren die Kassen aber wieder. Wer seine Schulden also gleich bezahlen will, ist in den Kantinen sicherlich gerne gesehen.