Veröffentlicht inVW

VW beweist sich auf dem Nürburgring! DIESES Modell ist das schnellste aller Zeiten

VW lässt Drohne fliegen: Hier entsteht das Trinity-Werk

VW lässt Drohne fliegen: Hier entsteht das Trinity-Werk

Wahnsinns-Rekord für VW: Der Konzern hat das schnellste Modell aller Zeiten auf den Nürburgring geschickt.

Innerhalb von 4,6 Sekunden schaffte der VW-Flitzer es von 0 auf 100 Kilometer pro Stunde zu beschleunigen und legte eine neue Bestzeit auf der Rennstecke in Rheinland-Pfalz hin. Damit hatte Volkswagen gleich doppelten Grund zur Freude.

VW: DIESES Modell gibt es seit 20 Jahren

Der Flitzer wurde nämlich zu einem ganz besonderen Anlass auf die Strecke geschickt: Das 20-jährige Jubiläum des beliebten VW-Golfs! Pünktlich zum Fest brachte der niedersächsische Autobauer eine neue sportliche Version des Modells auf den Markt.

Der Golf R „20 Years“ ist noch einmal zehn Kilowatt stärker als das aktuelle Serienmodell und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 270 Kilometer pro Stunde.


Das ist VW:

  • Die Volkswagen AG wurde 1937 gegründet
  • Zum Konzern gehören auch die Marken Audi, Seat, Skoda, Bentley, Bugatti, Lamborghini und Porsche
  • 2018 fertigten die Wolfsburger rund 40 Modelle unter dem Namen Volkswagen
  • Im Jahr 2019 waren rund 22 Prozent aller Neuzulassungen Autos von VW

VW knackt eigenen Rekord auf Nürburgring

Kein Wunder, dass Tourenwagen-Rennfahrer und Volkswagen R-Entwicklungsfahrer Benjamin Leuchter höchstpersönlich mal Platz hinterm Steuer nehmen wollte. Als Rennstrecke wählte er die legendäre Nürburgring-Nordschleife aus.

VW Golf R "20 Years" Modell fährt über Rennstrecke
Das 20-jährige Jubiläumsmodell des Golf R hat auf dem Nürburgring einen neuen Rekord aufgestellt. Foto: Volkswagen

Aber was soll man sagen? So lange war der Fahrspaß gar nicht – denn innerhalb von 7:47,31 Minuten hatte Leuchter in dem Golf R „20 Years“ die Rennstrecke bewältigt und somit eine neue Bestzeit erreicht.


Mehr von VW:


Das Vorgängermodell hatte vier Sekunden länger gebraucht. Auf der Döttinger Höhe lag die Höchstgeschwindigkeit bei 265 Kilometern pro Stunde.