Braunschweig 

Braunschweig: Menschen schlendern an Haltestelle vorbei – sie können kaum glauben, was sie dort sehen

Passend zur EM 2021 hat die Braunschweiger Verkehrs-GmbH eine Haltestelle eingekleidet. (Symbolbild)
Passend zur EM 2021 hat die Braunschweiger Verkehrs-GmbH eine Haltestelle eingekleidet. (Symbolbild)
Foto: imago images / BSVG Braunschweig / Montage: NEWS38

Braunschweig. EM-Fieber in Braunschweig!

Wer am Dienstag mit Bus und Bahn auf dem Weg zum Public Viewing war, hatte sie vielleicht schon entdeckt: die Haltestelle Friedrich-Wilhelm-Platz in Braunschweig. Die Mitarbeiter der Braunschweiger Verkehrs-GmbH (BSVG) hatten diese ganz im Zeichen der Europameisterschaft mit EM-Artikeln dekoriert.

Braunschweig: Hast du diese außergewöhnliche Haltestelle schon gesehen?

Nun hat die deutsche Elf ihr erstes Spiel gegen Frankreich (0:1) leider nicht gewonnen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden...

---------------------------------

Weitere Nachrichten aus der Region:

Gifhorn: Flammen zerstören Wohnhaus – Mann (37) wird schwerverletzt im Rettungshubschrauber versorgt

VW Wolfsburg: Diebstahl-Serie reißt nicht ab – HIER schlagen Täter schon wieder zu

VW: Ärgerlich! Bänder in Wolfsburg stehen bald erneut still – das ist der Grund

--------------------------------

Die Verkehrsgesellschaft teilt mit: „Über dem roten Sofa hängen nun die Wimpel aller teilnehmenden Länder, auf dem Beistelltisch steht ein Fernseher, auf dem rund um die Uhr Fußball übertragen wird, und natürlich darf bei echten Fußball-Fans auch der Eintracht-Wimpel nicht fehlen.“

Wenn du kein eigenes Trikot hast, kannst du vorbeischauen und dich für ein Foto neben die aufgeklebten Trikots stellen.

Der BSVG-Geschäftsführer hatte die Daumen für Deutschland gedrückt: „Wir freuen uns, dass jetzt zur EM die Inzidenzzahlen soweit gefallen sind, dass die Braunschweiger mit aller Vorsicht und Rücksichtnahme zumindest in kleinerem Kreis die Spiele mit Freunden verfolgen können. Wir drücken der deutschen Mannschaft natürlich ebenfalls die Daumen und senden mit unserer EM-Haltestelle viel Glück aus Braunschweig“, sagte er vor dem ersten Spiel.

EM 2021: Deutschland - Portugal am Samstag um 18 Uhr

Dann hoffen wir mal, dass er und alle anderen Fußballfans am Samstag mehr Glück haben, wenn es gegen Portugal ran geht. Die Portugiesen zeigten sich bisher ziemlich siegessicher, fegten sie doch die Ungarn mit einem 3:0 vom Platz. Um 18 Uhr ist Anstoß. (js)