Braunschweig 

Braunschweig: „Jahre haben wir darauf gewartet“ – DAS kommt jetzt in die City

In Braunschweig gibt es bald etwas Neues in der Innenstadt.
In Braunschweig gibt es bald etwas Neues in der Innenstadt.
Foto: picture alliance / dpa | Peter Steffen

Braunschweig. Wer kennt es nicht?

Man bummelt entspannt durch Braunschweig, kommt endlich wieder unter Leute und plötzlich steht und fällt der ganze Ausflug damit, dass man verzweifelt nach einer Toilette sucht.

Im Kultviertel Braunschweig wurde diesem Dilemma nun ein Ende gesetzt.

Braunschweig: Neue Toilettenanlage im Kultviertel

„Happy Pee-Day“, heißt es auf der offiziellen Facebook-Seite des Braunschweiger Kultviertels.

Der Name ist eindeutig Programm – denn schon bald müssen die Braunschweiger nicht mehr verzweifelt nach einer Toilette in der Innenstadt suchen, wenn es mal ganz dringend ist: „Jahre haben wir darauf gewartet – jetzt ist die da.“

---------------------------------

Weitere Nachrichten aus der Region:

--------------------------------

Seit dieser Woche steht auf dem Parkplatz Südstraße im Braunschweiger Kultviertel eine nagelneue Toilettenanlage, die in Zusammenarbeit mit der Stadt Braunschweig entstehen konnte.

Allerdings müssen sich Konfirmandenblasen-Leidende noch eine Weile gedulden, denn aktuell werden noch einige Vorbereitungen getroffen, damit die Toilettenanlage dann Anfang Juli in Betrieb gehen kann.

+++ Braunschweig: Menschen schlendern an Haltestelle vorbei – sie können kaum glauben, was sie dort sehen +++

Braunschweig: Toiletteneröffnung im Juli – Kultviertel spannt auf die Folter

Passend zur Sommerzeit sowie der Wiedereröffnung von Gastronomie und Handel dürfte die neue Toilettenanlage im Braunschweiger Kultviertel dann für viele eine große Erleichterung darstellen.

Neben der großen Anlagen-Eröffnung im Juli dürfen sich die Braunschweiger offenbar auch noch über eine weitere Sache freuen.

„Im Rahmen der Eröffnung haben wir übrigens noch eine kleine Überraschung geplant, dazu demnächst mehr“, heißt es auf der Facebook-Seite des Braunschweiger Kultviertels. (mkx)

Stadt verbietet diese beliebte Tätigkeit

In den Braunschweiger Parks darfst du nicht mehr Grillen. Die Stadt befürchtet wegen der Temperaturen eine erhöhte Brandgefahr. Hier erfährst du mehr >>>