Braunschweig 

Flughafen Braunschweig-Wolfsburg: DIESE Ziele fliegt Tui ab nächstem Frühjahr an

Wer in den Urlaub fliegen möchte, auf den warten neue Urlaubsziele ab dem Flughafen Braunschweig-Wolfsburg. (Symbolbild)
Wer in den Urlaub fliegen möchte, auf den warten neue Urlaubsziele ab dem Flughafen Braunschweig-Wolfsburg. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Die Videomanufaktur

Braunschweig. Es ist offiziell: Reisende aus der Region können sich bald auf neue Reiseziele ab dem Flughafen Braunschweig-Wolfsburg freuen!

Wer vom Flughafen Braunschweig-Wolfsburg in seinen Urlaub startet, der kann sich ab dem Frühjahr 2022 auf neue Reiseziele freuen.

Ab Frühjahr 2022: Neue Reiseziele ab dem Flughafen Braunschweig-Wolfsburg

„Statt ab einem anonymen Großflughafen fliegt man hier mit Menschen aus der Region innerhalb kürzester Zeit zu den schönsten Zielen in Europa. Gerade derzeit ein unschätzbarer Vorteil, schließlich vergeht vom Verlassen der Haustür bis zum ersten Blick vom Hotelbalkon auf das sonnige Mittelmeer nur kurze Zeit“, heißt es seitens des Flughafens über den kleinen Airport.

Doch welche Reiseziele werden überhaupt angeflogen von dem kleinen Flughafen aus?

Die Airline Tuifly hebt vom Flughafen Braunschweig-Wolfsburg ab in südliche Gefilde, was gerade nach dem eher mauen deutschen Sommer vielleicht in Frage kommt.

Urlaubsziele in 2022 verheißen auf jeden Fall viel Sonne und Wärme

Die Urlaubsziele im Jahr 2022 sind unter anderem: Rom, Golf von Sorrent, Insel Ischia, Sizilien, die Liparischen Inseln, Sardinien und Dubrovnik werden direkt ab der Löwenstadt angesteuert.

>>> Braunschweig: Nach Warnpanne – Stadt will weitere Schritte gehen – „sehr deutlich und dramatisch gezeigt“

Wer so lange nicht warten will: Egal ob Chalkidiki, Rhodos oder Zypern, überall herrschen noch Badetemperaturen und Urlausbedingungen der Extraklasse, und das, wenn in Deutschland der Herbst einzieht. Die Reisetermine liegen alle zwischen dem 29. September und 10. November.

Fliegen ab Braunschweig sei zur Philosophie geworden

„Fliegen ab Braunschweig“ hat sich nach Angaben des Flughafens zu einer echten Philosophie entwickelt und oft sind die Flüge innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.

------------------------------------

• Mehr Themen:

-------------------------------------

Im Frühjahr 2022 – wie auch schon im Herbst dieses Jahres – kommt die deutsche TUIfly zum Einsatz. „Das garantiert perfekte Durchführung und ein komfortables Reiseerlebnis schon von Anfang an“, so heißt es vom Flughafen. (fb)