Braunschweig 

Bosse teilt emotionales Video aus Braunschweig – Fans flippen aus

Bosse hat ein emotionales Video aus Braunschweig mit seinen Fans geteilt. Die feiern es. (Archivbild)
Bosse hat ein emotionales Video aus Braunschweig mit seinen Fans geteilt. Die feiern es. (Archivbild)
Foto: IMAGO / Martin Müller

Braunschweig. Wer schon einmal auf einem Konzert von Bosse war, der weiß: In der Halle wird getanzt! Stille Momente gibt es eher wenige.

Doch genau so einen Moment durften die Fans von Bosse vor wenigen Wochen im Staatstheater in Braunschweig erleben. Ein Video davon hat der Sänger jetzt bei Instagram geteilt – und das wird von den Fans ziemlich gefeiert.

Bosse: Emotionaler Moment bei Konzert in Braunschweig

Das Video zeigt einen Ausschnitt aus dem Staatstheater in Braunschweig. Dort hat Axel Bosse in der letzten Septemberwoche gleich zwei Konzerte gespielt. Der Saal ist komplett dunkel. Nur blaues Licht erleuchtet die Bühne. Der Spot ist auf Bosse gerichtet.

Im Theatersaal ist es ungewohnt, fast andächtig still. Eine Verschnaufpause, nachdem das Publikum mit dem 41-Jährigen schon mehr als eineinhalb Stunden Party hinter sich hat. Bosse singt einen Song von seinem neuen Album „Sunnyside“, der wohl zu seinen persönlichsten Liedern überhaupt gehört.

------------------------------------

Mehr zu Bosse:

---------------------------------------

„Vater“ hat er seinem Papa gewidmet. Erzählt darin von der Fähigkeit seines Vaters, loszulassen und trotzdem da zu sein. Es ist eine Liebeserklärung und gleichzeitig auch eine Bestandsaufnahme von all den Dingen, die Bosse seinem Vater schon immer sagen wollte, bevor es vielleicht zu spät ist.

Bosse-Fans geraten bei diesem Video ins Schwärmen: „Hab so geheult!!!“

Ein Lied, das unweigerlich unter die Haut geht. Genau so wie der Auftritt des Sängers. Das sehen auch zahlreiche Fans des Sängers so, die das Video bei Instagram kommentieren:

  • „Hab so geheult!!!“
  • „Das war so freakin' schön.“
  • „Das war soooo schöööööön.“

+++Bosse in Braunschweig mit klarer Meinung zur AfD – diese Worte sind eindeutig+++

Viele von ihnen waren offenbar selbst beim Konzert. So wie übrigens auch der Vater von Bosse. Vielleicht war auch deshalb die Atmosphäre im Braunschweiger Staatstheater so einzigartig wie an dem Konzertabend. Beim Konzert hat Bosse übrigens auch von einer bedeutsamen Begegnung in Cremlingen erzählt. Mehr dazu liest du hier >>>>. (abr)