Harz 

A36: Lkw aus Goslar will von Autobahn abfahren – plötzlich bricht die Ladung durch die Plane

Bier-Fans müssen jetzt ganz stark sein! Ein Lkw aus Goslar hat wertvolle Fracht verloren.
Bier-Fans müssen jetzt ganz stark sein! Ein Lkw aus Goslar hat wertvolle Fracht verloren.
Foto: Matthias Strauß

Bierfans müssen bei diesen Bildern ganz stark sein!

Ein Lkw aus Goslar wollte von der A36 abfahren – und hat dabei eine Menge Ladung verloren. Hunderte Flaschen gingen zu Bruch.

A36: Lkw-Fahrer aus Goslar verliert wertvolle Fracht

Der Lkw aus Goslar wollte die Harzautobahn A36 am Montagmorgen an der Abfahrt Aschersleben-Mitte verlassen. Da bemerkte der Fahrer plötzlich, dass die Ladung ins Rutschen kam. Und die Fracht hatte es in sich: 24 Tonnen Bier transportierte der Lkw nämlich.

------------------------

Mehr aus dem Harz:

--------------------------

Nach ersten Erkenntnissen durchbrach ein Großteil der Ladung die Plane und landete auf der Straße. Zahlreiche Bierflaschen gingen zu Bruch. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt. (abr)