Harz 

Hund im Harz: Rottweiler sorgt für Verunsicherung – gibt es mehr als nur ein Opfer?

Im Harz hat ein Hund einen anderen Hund attackiert und verletzt. Der mutmaßliche Rottweiler lief in bad Harzburg frei herum... (Symbolbild)
Im Harz hat ein Hund einen anderen Hund attackiert und verletzt. Der mutmaßliche Rottweiler lief in bad Harzburg frei herum... (Symbolbild)
Foto: IMAGO / agefotostock

Bad Harzburg. Im Harz sorgt momentan ein Hund für Verunsicherung.

Inzwischen ist der Hund im Harz auch ein Fall für die Polizei.

Hund im Harz: Bissiger Rottweiler in Bad Harzburg

Demnach soll es sich vermutlich um einen frei herumlaufenden Rottweiler handeln, der in Bad Harzburg mindestens einen anderen Hund angegriffen hat. Gibt es noch andere Opfer?

+++ Wolfenbütteler geht spazieren und macht Ekel-Entdeckung – „Finde so ein Verhalten sehr egoistisch“ +++

Die Polizei schreibt, dass eine Frau am Hindenburgring in Bad Harzburg mit ihrem Hund auf einer Gassirunde war. Plötzlich sei der Rottweiler aus Richtung Amsbergring angelaufen gekommen.

Die Frau sagt, dass er weder eine Leine noch ein Halsband um hatte. Der angriffslustige Rottweiler sei dann auf ihren Hund zugestürmt und habe ihn mehrfach gebissen und verletzt.

-----------------

Mehr Themen aus dem Harz:

-----------------

Bei der Attacke sei auch sie hingefallen und habe sich verletzt. Letztlich habe sie den bissigen Hund abwehren und vertreiben können. Das Ganze soll sich so bereits vor zwei Wochen (9. März, 10.30 Uhr) abgespielt haben. Die Frau erstattete schriftlich Anzeige.

+++ Braunschweig will neue Hundewiesen freigeben – HIER könnte dein Vierbeiner bald spielen +++

Die Polizei in Bad Harzburg hat bereits ermittelt – allerdings bislang keinen Rottweiler oder einen anderen Hund finden können, der für den Angriff am Hindenburgring verantwortlich sein könnte.

Harz: Polizei Bad Harzburg bitte um Mithilfe

Die Beamten fragen deswegen jetzt: Wem ist ein solcher Hund bekannt und wer hat Beobachtungen zum Vorfall oder ähnlichen Ereignissen im Zusammenhang mit dem beschriebenen Hund gemacht? Hinweise nimmt die Polizei Bad Harzburg unter der Telefonnummer 05322/911110 entgegen. (ck)