Harz 

Harz: Gefahr lauert auf den Straßen – besonders dieses Wochenende müssen Ausflügler aufpassen

Harz: Zahlreiche Holztransporte verschmutzen die Straßen. (Symbolbild)
Harz: Zahlreiche Holztransporte verschmutzen die Straßen. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Rust

Goslar. Vor allem die Straßen im Oberharz sind derzeit stark verschmutzt. Diese Verschmutzungen werden von zahlreichen Holztransporten verursacht. Außerdem hat sich der Straßenzustand im Harz durch die Niederschläge der letzten Tage noch verschlechtert.

Doch gerade an diesem Wochenende soll das Wetter sehr gut werden, weshalb die Gefahr durch verschmutzte Straßen nicht unterschätzt werden darf.

---------------------------------------------------------

Das ist der Harz:

  • ein Mittelgebirge in Deutschland
  • ist das höchste Gebirge Norddeutschlands
  • liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
  • im Westen haben die Landkreise Goslar und Göttingen Anteile am Harz
  • hat eine Fläche von 2.226 Quadratkilometern

---------------------------------------------------------

Harz: Verschmutzte Straßen können gefährlich sein – vor allem für Motorradfahrer

Verschmutzungen auf den Straßen können für unerfahrene Motorradfahrer den Kontrollverlust über die Maschine bedeuten. Unfälle können zudem durch überhöhte Geschwindigkeiten auf verschmutzten Straßen entstehen.

---------------------------------------------------------

Mehr News aus dem Harz:

---------------------------------------------------------

Allerdings sollten nicht nur Motorradfahrer vorsichtig fahren, auch alle anderen Verkehrsteilnehmer sind dazu angehalten, aufmerksam zu sein. Denn die Zweiradfahrer werden häufig übersehen oder deren Geschwindigkeit wird falsch eingeschätzt.

Die Polizeiinspektion Goslar wird an diesem Wochenende unterwegs sein und dementsprechend kontrollieren, ob das Fahrverhalten aller Verkehrsteilnehmer angemessen ist. (lb)