Harz 

Harz: Auto kracht in Seat – mit schweren Folgen

Schwerer Unfall im Harz!
Schwerer Unfall im Harz!
Foto: Polizeirevier Harz

Schwerer Unfall in Wernigerode im Harz!

Ein 24 Jahre alter Autofahrer ist mit seinem Skoda in einen Seat gekracht, der vor ihm fuhr. Der Unfall forderte zwei Verletzte.

Harz: 24-Jähriger kracht mit Auto in Seat

Der 24-Jährige war am Freitag gegen 12.48 Uhr auf der B244 in Richtung Schmatzfeld (Harz) unterwegs, als es zu dem folgenschweren Unfall kam.

Wie die Polizei berichtet, krachte er auf Höhe der dortigen Mülldeponie in einen Seat, der vor ihm fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Seat über die Gegenfahrbahn in den dortigen Straßengraben geschoben.

------------------------

Mehr News aus dem Harz:

--------------------------

Schwerer Unfall fordert zwei Verletzte

Der 24-jährige Skoda-Fahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer. Die 34-Jährige, die mit dem Seat unterwegs war, verletzte sich laut Polizei leicht.

An beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden. Die B244 war für eine halbe Stunde voll gesperrt. (abr)