Helmstedt 

A2 bei Helmstedt: Lkw-Unfall führt zu Chaos – Mega-Stau am Morgen!

Gleich zwei Mal hat es am Morgen auf der A2 bei Helmstedt gekracht.
Gleich zwei Mal hat es am Morgen auf der A2 bei Helmstedt gekracht.
Foto: Matthias Strauss

Marienborn/Helmstedt. Verkehrschaos auf der A2 bei Helmstedt!

Gleich mehrere Unfälle haben am Dienstagmorgen mitten im Berufsverkehr auf der A2 bei Helmstedt für ordentlich Wirbel gesorgt. Nach ersten Angaben der Polizei krachte es das erste Mal gegen 6 Uhr an der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt.

A2 bei Helmstedt: Lkw kracht auf Vordermann

Ein Lkw war aus Richtung Magdeburg in Richtung Hannover unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Marienborn/Helmstedt krachte er gegen einen anderen Sattelzug.

Dabei entstand an der Zugmaschine des mutmaßlichen Unfallverursachers ein hoher Sachschaden.

------------------------

Mehr Nachrichten aus Helmstedt:

------------------------

Auch der Auflieger des anderen Lkw blieb durch den Unfall nicht verschont und wurde beschädigt. Trümmerteile und Reifen lagen verteilt auf allen Fahrspuren herum.

Da beide Laster abgeschleppt werden müssen, soll es laut Angaben der Polizei auch in den kommenden Stunden zu Problemen in Richtung Westen kommen. Nur eine Spur ist frei.

-----------------

Unfallstatistik in Niedersachsen im Jahr 2020

  • durch Corona hat es deutlich weniger Unfälle gegeben
  • 184.844 Unfälle insgesamt auf den Straßen von Niedersachsen (-15,2 Prozent zum Vorjahr)
  • 370 Menschen sind ums Leben gekommen (2019 waren es noch 432)
  • 35.005 Menschen wurden verletzt - davon 5260 schwer
  • Unfallursachen sind vor allem überhöhte Geschwindigkeit, Vorfahrtsmissachtung, Alkohol am Steuer und Fehler beim Abbiegen oder Überholen

-----------------

Schon am frühen Morgen staute sich der Verkehr auf etwa zehn Kilometern Länge.

Gegen 7 Uhr krachte es dann erneut auf der A2 – wieder in Richtung Hannover. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich dieser Unfall zwischen Burg-Zentrum und Magdeburg-Rothensee - kurz vor einer Baustelle. Auch hier staut sich aktuell der Verkehr. Zu diesem Unfall liegen noch keine Informationen vor. (mw)