Helmstedt 

Helmstedt: Mann bricht in Garage ein – doch er hat sich das falsche Opfer ausgesucht

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Beschreibung anzeigen

Helmstedt. Da hatte jemand seinen Plan nicht ganz durchdacht.

Ein Mann ist in Helmstedt in eine Garage eingebrochen. Sein Ziel: Ein Fahrrad. Doch er hatte die Rechnung ohne die Hausbesitzerin gemacht...

Helmstedt: Mann bricht ausgerechnet bei IHR ein

Leise war der 46 Jahre alte Einbrecher am Sonntagabend nicht. Um 18.45 Uhr machte er in der Garage so viel Krach, dass die Hausbesitzerin und ihr Lebensgefährte auf ihn aufmerksam wurden. Doppeltes Pech für den Einbrecher: Bei der Hausbesitzerin handelte es sich um eine Polizistin. Heißt, sie wusste ganz genau, was zu tun ist.

Die stellte den Mann aus Wanzleben-Börde in der Garage zur Rede. Der 46-Jährige wollte flüchten, doch das wusste das Paar zu verhindern. Unterstützung bekamen die Polizistin und ihr Lebensgefährtin auch noch von ihren zwei Hunden. Denn die bellten und knurrten so laut und verschreckten so den Dieb.

----------------------

Einbrecher im Haus? Diese Tipps hat die Polizei:

  • Ruhe bewahren
  • Haus verlassen
  • Täter die Möglichkeit zur Flucht geben
  • sich defensiv verhalten, nicht versuchen, Täter aufzuhalten
  • Polizei rufen

-----------------------

+++Helmstedt: Keine Lust mehr auf Schottergärten – SO geht die Stadt dagegen vor+++

Die Frau alarmierte ihre Kollegen. Die rückten auch sofort aus, um den Mann festzunehmen. Vor der Tür machten sie dann noch eine interessante Entdeckung: Der Mann war offenbar mit einem Fahrrad zum Diebstahl geradelt, das er ebenso zuvor geklaut hatte.

+++ Wetter in Niedersachsen: Da kommt was angerollt! Warnung vor schwerem Unwetter +++

Helmstedter Polizei kontrolliert Dieb – mit Folgen

Die Polizei durchsuchte anschließend noch den Rucksack des Mannes. Auch dort wurde sie fündig. Der Mann hatte nicht nur eine selbstgedrehte Zigarette inklusive Cannabis dabei, sondern auch noch eine Fahrradlampe und einen Fahrradtacho – beides hatte er wohl aus der Garage mitgehen lassen.

----------------------

Mehr aus Helmstedt:

Helmstedt: Frau geht über die Straße – plötzlich landet sie im Krankenwagen

A2 bei Helmstedt: Nächtliche Verfolgungsfahrt! Camper-Fahrer klemmt im Wrack fest

Helmstedt: Feuerwehr kann bei diesem Anblick nur den Kopf schütteln – „Kein Durchkommen"

-----------------------

Der Mann kassierte einen Platzverweis für das Stadtgebiet Helmstedt, allerdings nur bis um darauffolgenden Tag. Nach der Polizeikontrolle durfte er dann gehen. (abr)