Niedersachsen 

A2 bei Hannover: Lkw kracht mit Wohnwagen zusammen – das hat schlimme Folgen

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Wenn sich der Verkehr außerorts staut, muss in Deutschland eine Rettungsgasse gebildet werden. Das musst du dabei beachten.

Beschreibung anzeigen

Lehrte. Schwerer Unfall auf der A2 bei Hannover!

Ein Lkw und ein Wohnwagen sind am Dienstagabend auf der A2 bei Hannover zusammengekracht. Das hatte in mehrfacher Hinsicht schwere Folgen.

A2 bei Hannover: Schwerer Crash auf der Autobahn

Denn zwei Autos sind kurz nach dem Crash zwischen Lehrte und dem Kreuz Ost in Wohnwagen und Lkw gekracht. Bei dem Unfall wurden vier Insassen leicht verletzt, wie die Feuerwehr Hannover berichtet. Zwei von ihnen, der Lkw-Fahrer und eine Auto-Insassin, mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

-----------------

Mehr aus der Region Hannover:

Region Hannover: Rauch-Inferno! Halle von Abschleppunternehmen steht in Flammen

A2 bei Hannover: Autofahrer landet im Graben – kurz danach stirbt er

Region Hannover: Tödlicher Baum-Crash! Autofahrer hat keine Chance

-----------------

+++ Wetter in Niedersachsen: Da kommt was angerollt! Warnung vor schwerem Unwetter +++

Gleich für mehrere Stunden musste die A2 in beide Richtungen gesperrt werden. Grund dafür war ein Rettungshubschrauber, der auch im Einsatz war. Denn zunächst bestand der Verdacht, dass sich jemand bei dem Unfall schwer verletzt hat. (abr mit dpa)