Helmstedt 

Schöningen: Sekundenschlaf mit Folgen – Autofahrer baut heftigen Baum-Unfall

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Wenn sich der Verkehr außerorts staut, muss in Deutschland eine Rettungsgasse gebildet werden. Das musst du dabei beachten.

Beschreibung anzeigen

Schöningen. Schwerer Unfall nahe Schöningen!

Ein 19-Jähriger ist am Dienstagmorgen kurz vor Schöningen nach links von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gekracht. Grund dafür war offenbar Sekundenschlaf, sagt die Polizei.

Schöningen: Sekundenunfall mit Folgen – heftiger Baum-Crash

Der Unfall ereignete sich um 9.25 Uhr auf der L652. Erst touchierte der 19-Jährige mit seinem VW Golf einen Baum, dann krachte er frontal in einen zweiten Baum. Der 19-Jährige stand unter Schock, konnte sich aber trotzdem selbst aus dem Auto befreien.

Ersthelfer kümmerten sich direkt an der Unfallstelle um ihn, bis die Rettungskräfte eintrafen. Sie brachten ihn mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Helmstedt. Der 19-Jährige hat sich laut Polizei schwer verletzt. Mit dem VW Golf kann er in Zukunft nicht mehr unterwegs sein – an dem Wagen entstand Totalschaden.

+++A2 bei Königslutter: Schwerer Lkw-Crash! Mann muss um sein Leben kämpfen+++

Sekundenschlaf führt zu Unfall in Schöningen – wie kann es dazu kommen?

Für den jungen Mann hätte der Unfall auch noch viel schlimmer ausgehen können. Nach Angaben des Deutschen Verkehrssicherheitsrates ist Sekundenschlaf die Ursache für circa jeden vierten, tödlichen Unfall auf Autobahnen. Doch wie kann es überhaupt zu Sekundenschlaf am Steuer kommen?

Die Gründe sind vielfältig. Der Bußgeldkatalog führt beispielsweise folgende Ursachen an:

  • fehlende Pausen
  • Übermüdung
  • Alkohol
  • Schweres Essen
  • Fahren zu Zeiten, in denen man normalerweise schlafen würde
  • Krankheiten, die Schlafstörungen verursachen

---------------

Mehr News aus dem Kreis Helmstedt:

Helmstedt: Schlimmer Kreuzungs-Unfall! Auch ein Kleinkind unter den Verletzten

Königslutter: Verkehrsinsel wird zur Schanze – Transporter kracht mit voller Wucht gegen Baum

Helmstedt: Mit Kameras gegen Müll-Hotspots? So einfach geht's nicht

---------------

Wichtig sei, dass Autofahrer rechtzeitig auf die Warnzeichen des Körpers achtet. Beispielsweise vermehrtes Gähnen, schwere Augenlider oder Frösteln, heißt es im Bußgeldkatalog. (abr)