Helmstedt 

Königslutter: Verkehrsinsel wird zur Schanze – Transporter kracht mit voller Wucht gegen Baum

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Wenn sich der Verkehr außerorts staut, muss in Deutschland eine Rettungsgasse gebildet werden. Das musst du dabei beachten.

Beschreibung anzeigen

Königslutter. In Königslutter hat es einen spektakulären Unfall gegeben.

Wie durch ein Wunder gab es bei dem Unfall in Königslutter keine Verletzten. Dafür aber jede Menge Schrott. Und Ärger mit der Polizei.

Königslutter: Fordfahrer gibt Gas – mit Folgen

Letztere sagt, dass ein 29-Jähriger in der Nacht auf Samstag zusammen mit einer 39-Jährigen und einem 22 Jahre alten Beifahrer in einem Ford Transit von Ochsendorf in Richtung Klein Steimke unterwegs war. So um kurz vor 1 Uhr war das.

Zeugen sagen, dass der Fahrer unter der A2-Unterführung auf einmal ordentlich Gas gegeben hat. Fast ohne zu bremsen krachte der Transit dann auf die Insel des Kreisverkehrs, hob ab, nietete das Schild auf der Insel um und rammte einen Baum. Der Aufprall war so heftig, dass der Ford sich drehte und rückwärts in die Straße Am Mühlenhop geschleudert wurde.

+++ Tödlicher Unfall bei Danndorf! Für einen SUV-Fahrer kommt jede Hilfe zu spät +++

Die Zeugen wollten den Verunfallten eigentlich helfen und liefen zu dem völlig demolierten Transit. Die beiden Mitfahrer zogen es aber vor, zu Fuß in Richtung Ochsendorf davonzulaufen. Nur der 29-jährige Fahrer blieb da.

----------------------

Mehr Königslutter-Themen:

----------------------

Königslutter: Es war Alkohol im Spiel

Die Polizei ließ den Mann pusten. Er hatte saftige 2,62 Promille im Atem. Daher musste er im Klinikum auch noch eine Blutprobe abgeben. Ihn erwarten jetzt entsprechende Anzeigen.

----------------------

Die Unfalluhr 2021 in Niedersachsen

  • alle 3 Minuten nimmt die Polizei einen Verkehrsunfall auf
  • alle 3 Stunden endet ein Unfall an einem Baum
  • alle 15 Minuten verunglückt eine Person im Straßenverkehr
  • alle 3 Stunden ist ein verunglückter Motorradfahrender darunter
  • alle 2,5 Stunden verursacht ein fahruntüchtiger Fahrender einen Unfall
  • beinahe jeden Tag kommt ein Mensch im Straßenverkehr ums Leben

----------------------

Weder er noch die beiden anderen Insassen wurden bei dem Unfall in Königslutter verletzt, wie die Polizei später feststellen konnte. Offenbar hatte sich das Trio in der Nähe in einer Unterkunft eingemietet. Der Ford Transit war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (ck)

Auch in Wolfenbüttel hat es gekracht. Hier landete eine Autofahrerin mit ihrem Wagen auf der Seite. (Mehr lesen.)