Niedersachsen 

Harz: Autofahrer entdeckt mysteriöses Licht – die Erklärung dahinter ist simpel

Ein mysteriöses Licht im Harz gibt einem Autofahrer Rätsel auf. (Symbolbild)
Ein mysteriöses Licht im Harz gibt einem Autofahrer Rätsel auf. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Christian Grube / picture alliance/KEYSTONE | ALEXANDRA WEY

Blankenburg. Ein Autofahrer hat im Harz eine seltsame Entdeckung gemacht. Auf einer Kuppe strahlt ihm ein mysteriöses Licht entgegen.

Für unglaubliche Sagen und Mythen ist der Harz zwar bekannt. Doch was es mit diesem Licht auf sich hat, kann sich der Mann nicht erklären.

Harz: Mysteriöses Licht mitten in der Nacht – das steckt dahinter

Mitten auf einer Hauptstraße bei Blankenburg, so scheint es, leuchtet das auffälliges Licht in grün. Meterweit ist es zu sehen. Mit einem Foto von dieser mysteriösen Erscheinung wendet er sich an eine Harz-Gruppe bei Facebook – in der Hoffnung auf des Rätsels Lösung.

Und das Rätsel hat am Ende tatsächlich gar keinen so mysteriös-sagenhaften Ursprung. Sondern einen eher unromantischen. Es handelt sich um eine Baustelle, die von der Firma „Bauwatch“ gesichert wird, kommentieren einige Mitglieder.

Sie bestrahlen das Gelände nachts mit grünem Licht, um Kriminelle abzuschrecken. Sollte sich doch ein Dieb auf das Gelände trauen, sorge das Licht für scharfe Bilder auf den Überwachungskameras. Doch wieso nutzt die Firma gerade diese ungewöhnliche Lichtfarbe?

--------------------------------

Mehr Themen aus dem Harz:

--------------------------------

Aus diesem Grund nutzt Bauwatch grünes Licht im Harz

Der Grund ist einfach: „Liegen Baugelände innerhalb von Wohnvierteln, könnten Umwohnende von dem grellen, weißen Licht belästigt werden. Darüber hinaus könnten auch Tiere hierunter leiden“, erklärt Jeroen Kilkens, Mitarbeiter der Zentrale von „Bauwatch“.

Daher wähle man die grüne Variante. Untersuchungen haben laut Kilkens ergeben, dass dieses freundlicher für die Umgebung ist als weißes. Auch für das Sicherheitspersonal vor Ort: Deren Augen können einfacher zwischen dunklem und grünem Licht umschalten.

Damit wäre eins der Rätsel aus dem Harz gelöst. Zum Glück geben Mythen und Sagen noch unzählige weitere auf... (vh)