Niedersachsen 

Hannover: Hier hängt immer noch Weihnachtsdeko – und keiner darf sie abnehmen

In Hannover hängt teilweise immer noch die Weihnachtsdeko in den Straßen. (Symbolbild)
In Hannover hängt teilweise immer noch die Weihnachtsdeko in den Straßen. (Symbolbild)
Foto: picture alliance / Geisler-Fotopress | Ulrich Stamm/Geisler-Fotopress

Hannover. Der Osterhase ist schon durchs Dorf gehoppelt und Weihnachten schon lange vorbei. Trotzdem können Passanten in Hannover noch teilweise die städtische Weihnachtsdeko hängen sehen.

Aufgehängt hatte sie die Freiwillige Feuerwehr Hannover. Abnehmen darf sie die Dekoration nun nach eigenen Angaben allerdings nicht. Schuld daran ist die Corona-Pandemie.

Weihnachtsdekoration sorgt in Hannover für Belustigung

Demnach darf die Freiwillige Feuerwehr nur in Bedrohungslagen ausrücken, nicht aber wenn es keinen Alarm gibt.

Dekoration muss noch eine Weile hängen bleiben

Und deswegen muss die Dekoration in Herrenhausen und Stöcken noch eine Weile hängen bleiben, bis es die Corona-Schutzverordnung wieder erlaubt.

-------------------------

Mehr Themen:

-------------------------

Wann das sein könnte, ist unklar. Vielleicht bleibt die Dekoration auch einfach bis zum nächsten Weihnachtsfest hängen. Schließlich sind es ja nur noch sieben Monate bis zur Adventszeit! (fb)